Akkuschrauber dürfen in keiner modernen Werkstatt fehlen, und auch für die private Ausrüstung sind sie unerlässlich. Denn die praktischen Bohrmaschinen können bohren und schrauben. Sie ersetzen die schweren Geräte mit Kabel und lassen sich wunderbar zwischendurch einsetzen. Akku-Bohrschrauber sind leicht, handlich und mobil. Anders als eine klassische Bohrmaschine können sie auch von Menschen, die sich nicht so gut mit dem Handwerken auskennen, eingesetzt werden, um Möbel aufzubauen oder Bilder in der Wohnung aufzuhängen. Schon für unter 100 € gibt es Modelle von Top-Marken, von denen wir hier die besten im Vergleich darstellen.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro

Bosch Akkuschrauber IXO Set

Dieser Mini-Schrauber ist ideal für Personen geeignet, die ab und zu Schrauben und Bits befestigen möchten. Die Handhaltung ist sehr komfortabel und dank verbessertem Design sowie den Aufsätzen für Winkel und Exzenter ist es möglich, in so gut wie jeder Situation zu schrauben und zu bohren. Der Akkubohrer von Bosch lässt sich sogar per Mikro-USB laden und zeigt mit einer LED-Leuchte den Ladezustand an. Die kleine Schaumstoffbox bietet nicht nur Platz für den Bohrer selbst, sondern auch für Zubehör wie die Aufsätze, 10 Schrauberbits und das Ladegerät.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Bosch Akkuschrauber IXO Set

Leistung3,6 Volt
Batterien / Akku enthalten?Nein
Gewicht930 Gramm
Spezielle EigenschaftenAufladung per Mikro USB möglich
ZubehörWinkelaufsatz, Exzenteraufsatz, 10 Schrauberbits


Akku Bohrschrauber - Bosch IXO Set

Bosch Akkuschrauber PushDrive

Eine weitere Option für das gelegentliche Handwerk ist der ergonomisch geformte PushDrive Schrauber von Bosch. Er lässt sich gut mit einer Hand bedienen und funktioniert ganz leicht auf Knopfdruck. Dabei lässt sich das gewünschte Drehmoment auswählen, und auch die Drehrichtung ist flexibel. 32 zusätzliche Bits helfen dabei, Schrauben in verschiedenen Größen verwenden zu können. Zum Bohren ist dieses Gerät allerdings nicht geeignet. Wie auch der IXO von Bosch lädt der PushDrive per Mikro USB und hat eine praktische Ladestandsanzeige sowie eine gepolsterte Aufbewahrungsbox.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Bosch Akkuschrauber PushDrive

Leistung3,6 Volt
Batterien / Akku enthalten?Ja
Gewicht299 Gramm
Spezielle EigenschaftenAufladung per Mikro USB möglich
Zubehör32 Bits

Akku Bohrschrauber - Bosch PushDrive

Bosch Professional GSR1082LiN

Als Marktführer für Bohrmaschinen bietet Bosch mit diesem „Naked Cordless“ Modell eine weitere Option für kleine Arbeiten zwischendurch an. Der Schrauber ist ideal für Arbeiten über dem Kopf oder für enge Stellen, da er klein und handlich ist. Der Akku ist klein und leicht, was zu einem geringen Gewicht führt, ohne an Leistung einzubüßen. Dieser Bohrer kann somit einen größeren Akkuschrauber oder eine Bohrmaschine für besondere Arbeiten ergänzen.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Bosch Professional GSR1082LiN
Leistung12 Volt
Batterien / Akku enthalten?Ja, 1 Akku
GewichtKeine Angabe
Spezielle EigenschaftenSehr handlich
ZubehörNein

Akku Bohrschrauber Bosch Professional GSR1082LiN

Bosch Akkuschrauber EasyDrill 12-2

Der Easy Drill von Bosch ist ein Klassiker, der sich bestens für kleine Projekte eignet. Mit nur einer Akkuladung ist es möglich, bis zu 250 Schrauben festzuziehen. 32 Bits, die farbcodiert sind, helfen selbst Handwerkslaien dabei, stets die richtige Wahl zu treffen. Damit eignet sich dieser Schrauber ideal als Basic im Haushalt. Er ist leicht zu bedienen, handlich und kommt mit einem Akku, mit 32 Bits und einem praktischen Koffer zur Aufbewahrung daher.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Bosch Akkuschrauber EasyDrill 12-2
Leistung12 Volt
Batterien / Akku enthalten?Ja, 1 Akku
GewichtKeine Angabe
Spezielle EigenschaftenFarbcodierung und besonders einfache Handhabung
Zubehör32 Bits

Akku Bohrschrauber - Bosch Akkuschrauber EasyDrill 12-2

Makita DDF482Z Bohrschrauber

Wer sich hingegen mehr Power wünscht, kann mit diesem Gerät von Makita sowohl bohren als auch schreiben. Der handliche Akkubohrer hat 2 verschiedene Gänge und 21 verschiedene Stufen für das Drehmoment. Außerdem lässt sich die Drehzahl einstellen. Die attraktiven Farben Blau und Schwarz machen aus diesem Schrauber ein besonders elegantes Werkzeug, das mit einem Doppelbit daherkommt. Wer weitere Extras sowie das Ladegerät oder den Akku benötigt, muss diese allerdings extra kaufen.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Makita DDF482Z Bohrschrauber
Leistung18 Volt
Batterien / Akku enthalten?Nein
Gewicht1,2 Kilogramm
Spezielle EigenschaftenViele Einstellungsmöglichkeiten
Zubehör1 Doppelbit

Akku Bohrschrauber - Makita DDF482Z

Makita DDF484Z Akku-Bohrschrauber

Etwas handlicher, aber ebenso kräftig ist dieser Akku-Bohrschrauber von Makita, den es in verschiedenen Ausführungen gibt. Wer das Set kauft, bekommt direkt einen oder zwei Akkus dazu und kann sich außerdem für 31 zusätzliche Bits entscheiden. Die Motorbremse sorgt für mehr Sicherheit im Betrieb und der Motor bringt dank seines intelligenten Designs höchste Leistung für das handliche Gerät. Die Entscheidung zwischen diesen beiden Makita-Bohrmaschinen liegt letztendlich beim Kunden. Es ist immer hilfreich, die verschiedenen Modelle in einem Baumarkt auszuprobieren.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Makita DDF484Z Akku Bohrschrauber
Leistung18 Volt
Batterien / Akku enthalten?Nein
Gewicht1,22 Kilogramm
Spezielle Eigenschaften
Zubehör1 Doppelbit

Akku Bohrschrauber - Makita DDF484Z

Akku-Schlagbohrschrauber – Tacklife

Dieser praktische Bohrer im angesagten schwarz-orangenen Design hat gleich zwei Akkus und ein ausgiebiges Zubehör zu bieten, und das für unter 100 €. Eine Akkuladung reicht zum Beispiel aus, um 200 Schrauben festzuschrauben, 36 Löcher in Metall und 45 Löcher in die Wand zu bohren. Das Gerät kann schlagen, bohren und schrauben und ersetzt daher die Bohrmaschine wunderbar. 16 verschiedene Einstellungen für das Drehmoment ermöglichen eine genaue Auswahl und die Spindel ist aus Sicherheitsgründen selbstsperrend.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Tacklife Schlagbohrschrauber

Mit dem integrierten LED-Licht können Handwerker die zu bohrende Stelle gründlich ausleichten, was vor allem für dunkle Ecken sehr praktisch ist. Dazu gibt es einen Gürtelclip für das einfache Tragen der Maschine.

Leistung18 V
Batterien / Akku enthalten?2 Akkus enthalten
Gewicht1,65 Kilogramm
Spezielle EigenschaftenIntegriertes LED-Licht, selbstsperrende Spindel, verschiedene Einstellungen für Arbeitsweise und Drehmoment
ZubehörInsgesamt 43 Teile, inklusive Bits, Ladekabel und Aufsätzen zum Bohren

Akku Bohrschrauber - Tacklife Akku-Schlagbohrschrauber
Akku Bohrschrauber - Tacklife Akku-Schlagbohrschrauber

Einhell Akkuschrauber TE-CD

Für eine besonders lange Lebensdauer des Akkus und einen ergonomischen Griff ist dieser Akkuschrauber von Einhell eine gute Wahl. Das Active Battery Management ermöglicht eine lange Lebensdauer des Akkus bei maximaler Leistung. Dank der automatischen Spindelarretierung ist es kinderleicht, das Werkzeug zu wechseln und auch die Quick Stop Funktion ist hilfreich. Das Schnelladegerät macht es möglich, den Akku innerhalb von 30 Minuten aufzuladen, was bei Akkuschraubern dieser Kategorie nicht selbstverständlich ist. Außerdem hat das Gerät zwei Gänge und 21 Einstellungen für das Drehmoment. 

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Einhell Akkuschrauber TE-CD

Leistung18 V
Batterien / Akku enthalten?Ja, zwei Akkus
Gewicht3,78 Kilogramm
Spezielle EigenschaftenBesonders ergonomisch; hervorragender Akku mit Schnelladefunktion
Zubehörnein

Akku Bohrschrauber - Einhell TE-CD 18/2 Li Power X-Change

Einhell TC-CD 18/35 Li

Noch mehr Power bringt dieses Modell von Einhell, das sich auch für Profis sehr gut eignet. Je nach Anwendung hält der Akku mehrere Stunden und lässt sich innerhalb einer Stunde mit dem Schnellladekabel wieder aufladen.

Die LED-Beleuchtung hilft auch hier beim Bohren und Schrauben, während der Softgrip für angenehmes Arbeiten und optimale Handhabbarkeit sorgt. Der Akku ist kompatibel mit anderen Geräten von Einhell aus der Power-X-Change-Familie.

Akku Bohrschrauber bis 100 Euro - Einhell TC-CD 18/35 Li
Leistung18 Volt
Batterien / Akku enthalten?1 Akku enthalten
Gewicht1,37 Kilogramm
Spezielle EigenschaftenLED-Beleuchtung und Softgrip
Zubehörnein

Akku Bohrschrauber - Einhell TC-CD 18/35 Li

Das kann ein Akku-Bohrschrauber

Inzwischen gibt es so kräftige Akkuschrauber, dass eine klassische Bohrmaschine für viele Privatpersonen gar nicht mehr nötig ist. Dennoch erreicht diese nach wie vor höhere Drehzahlen. Zugleich ist ein Akkuschrauber deutlich vielseitiger und hat dank seiner Aufsätze viele Einsatzmöglichkeiten, die eine Bohrmaschine mit Kabel nicht bieten kann. Das bedeutet in der Praxis, dass Personen, die bereits eine Bohrmaschine haben, sich meistens noch einen Akkubohrer dazukaufen. Die kleinen, leichte Geräte ermöglichen es, auch mobil zu schrauben und zu werkeln.

Der Akku ist meist nach kurzer Zeit wieder aufgeladen und wer einen zweiten Akku besitzt, kann quasi pausenlos bohren, wo nötig. Vor allem für Arbeiten über Kopf oder in komplizierten Lagen ist der Akkuschrauber unverzichtbar. Er nimmt wenig Platz weg und kommt meistens in einer praktischen Box mit zusätzlichen Bits und Aufsätzen daher.

Vor- und Nachteile an Akku-Bohrschraubern

Vorteile

Die sind die größten Vorteile an Akku-Bohrschraubern:

  • Geringes Gewicht
  • Unabhängig von Stromquelle, daher auch für Arbeiten im Freien geeignet
  • Flexibilität
  • Langlebige und kräftige Akkus
  • Dank Schnellladestation oft innerhalb von 30 Minuten wieder einsatzbereit
  • Robust und teils sogar wasserdicht
  • Verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Nachteile

Wichtig ist es aber natürlich, beim Kauf auf hohe Qualität zu achten. Denn andernfalls kann es sein, dass der neue Akkuschrauber nicht lange durchhält oder schnell an Leistung verliert. Vor allem auf den Akku sollten potenzielle Käufer achten. Diese Nachteile sind mit einem Akku-Bohrschrauber verbunden:

  • Schwacher Akku bei No-Name-Marken
  • Zubehör ist nicht immer hochwertig
  • Weniger Kraft als eine Bohrmaschine mit Stromanschluss
  • Abrupter Stopp der Arbeit, sobald der Akku leer ist (Unfallgefahr!)

Wichtige Eigenschaften von Akku-Bohrschraubern

Wer sich nun für den Kauf eines Akkubohrers entschieden hat, sollte die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichen. Wichtig ist es auch, den eigenen Bedarf zu kennen. Zum Beispiel brauchen Studierende, die gerade erst von zuhause ausziehen, nur einen kleinen Akkubohrer für das gelegentliche Zusammenbauen von Möbeln.

Hobby-Handwerker hingegen, die mit Holz oder anderen Materialien arbeiten, sind mit einem hochleistungsfähigen Akku-Bohrschrauber von einer namhaften Marke besser beraten. Käufer sollten auf die folgenden Eigenschaften des neuen Akkubohrers achten. (Siehe Rechts)

 

 

 

  •         Leistung

  •         Batterien/Akku enthalten?

  •         Gewicht

  •         Spezielle Eigenschaften

  •         Zubehör

Fazit – Je nach Anwendung den passenden Akku-Bohrschrauber unter 100€ finden

Wie bei jedem Werkzeug kommt es auch beim Akkubohrer letztendlich darauf an, wie der persönliche Bedarf genau aussieht. Wer nur ab und zu ein paar Schrauben festziehen muss, kann ohne Bedenken in ein günstiges Modell investieren. Wer hingegen einen treuen Alltagsbegleiter sucht, sollte auf hohe
Qualität und verschiedene Aufsätze oder gleich ein Set Wert legen. Zur Übersicht empfehlen wir hier nochmal den Testsieger für die verschiedenen Ansprüche, die Kunden an einen Akku-Bohrschrauber unter 100 € stellen:

 

  • Leistung: Wer einen kleinen Akkuschrauber für gelegentliche Arbeiten sucht, ist mit den kleinen Geräten von Bosch, die 3,6 oder 12 Volt haben, gut geeignet. Wer hingegen öfter zum Akku-Bohrschrauber greift, sollte sich für 18 Volt entscheiden. Besonders leistungsstark sind die Einhell- und die Makita-Bohrer
  • Batterien / Akku enthalten: Bei Makita und einigen Bosch-Bohrern ist der Akku noch nicht enthalten, was für Neulinge relevant ist. Der zusätzliche Kauf kann den Preisrahmen von 100 € sprengen.
  • Gewicht: Die kleinen Bosch-Bohrer sind am leichtesten, während die Einhell-Akkuschrauber deutlich
    schwerer sind.
  • Spezielle Eigenschaften: Eine praktische LED-Lampe wie bei den Einhell-Schraubern kann für erleichtertes Arbeiten sorgen, während anderen Kunden die Aufladung per Mikro USB oder eine besonders schnelle Ladezeit wichtiger sind.
  • Zubehör: Auch dieser Punkt hat Einfluss auf den endgültigen Preis. Bei Bosch gibt es oft kein nennenswertes Zubehör und auch Einhell fordert die Kunden dazu auf, ein zusätzliches Set zu kaufen. Der Tacklife-Bohrer aus diesem Vergleich hat das umfangreichste Zubehör.