Alles mit Akku » Akku Gartenscheren Test » Einhell Akku Gartenscheren

Einhell Akku Gartenscheren Test

Einhell Gartenscheren gehören in zu den beliebten Geräten auf dem Markt. Sie verfügen über eine mittelmäßige Verarbeitungsqualität, verschiedene Aufsätze und werden über einen fest im Griff integrierten Akku betrieben. Die unterschiedlichen Modelle werden alle mit Einhell Akkus betrieben und sind sowohl in einfachen Varianten mit 3,6 V Akku bis zu kräftigen 18 Volt Modellen erhältlich. Wie die einzelnen Modelle in meinem Test abgeschnitten haben erfährst du in dem jeweiligen Testbericht.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Gartenschere Test.

Einhell Akku Gartenscheren Einhell GC-CG 3,6 Li

Vergleichstabelle: Einhell Akku Gartenscheren

Einhell GE-CG 18 Li Test

Einhell GC-CG 3,6 Li Test

Modell

Einhell GE-CG 18 Li

Einhell GC-CG 3,6 Li

BesonderheitenMit wechselbarem 18 V Akku, Mit wechselbaren AufsätzenKlein & handlich
Akkuspannung18 V V3,6 V
Akku wechselbarJaNein
GelenkNeinNein
Abstandhalter für GrasschnittNeinNein
Grasschnitt

Strauchschnitt

Testergebnis
Bewertung50Genügend
Bewertung41,9Nicht Genügend
weitere Angebote

Einhell GE-CG – Das 18 V Modell

Einhell GE-CG 18 Li Test

Zum Testbericht
  • Mit wechselbarem 18 V Akku
  • Mit wechselbaren Aufsätzen

Das Einhell GE-CG gehört eindeutig zu den günstigen Modellen in meinem Test, jedoch ist ihr Lieferumfang nicht besonders groß und nicht einmal der benötigte Akku ist darin enthalten. Da die Leistung mich auch nicht wirklich überzeugen konnte, kann ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht als besonders gut einstufen. Design und Verarbeitung kann ich hier nicht bemängeln. Das Gerät wirkt robust und ist gut verarbeitet. Die beigefügten Aufsätze lassen sich kinderleicht wechseln, sind aber mit Vorsicht zu genießen.

Einen Abstandhalter oder eine Schutzvorrichtung sucht man hier vergeblich. Positiv zu erwähnen ist das nicht allzu hohe Gewicht der Gartenschere. Zum Gras schneiden ist das Gerät geeignet, jedoch braucht es mehr Zeit da man öfter über eine Stelle fahren muss, um wirklich den gewünschten Effekt zu haben. Meine Empfehlung für Nutzer, die nur ab und zu eine Rasenkante schneiden und dafür nicht allzu viel Geld ausgeben möchten.

Einhell GC-CG 3,6 Li – Die 3,6 V Gartenschere

Die Einhell GC-CG 3,6 Li ist bei weitem das günstigste Gerät in meinem Test, daher könnte sich die Anschaffung für eine seltene Nutzung eventuell lohnen. Für jemanden der das Gerät öfter nutzen will, ist dies jedoch sicher nicht ausreichend. Das Design der Einhell spricht mich persönlich mit ihrer knallroten Farbgebung nicht wirklich an. Dies ist jedoch bekanntlich Geschmacksache. Die Verarbeitung jedoch lässt ebenso zu wünschen übrig. Bei genauerer Betrachtung finden sich Grate, Einspritzstellen und andere Fehlerbilder. Im Lieferumfang ist der Teleskopstab, ein Netzkabel, sowie ein Gras- und ein Strauchscheren Aufsatz enthalten.

Jedoch verfügt das Modell über keinen Abstandhalter. Die Aufsätze lassen sich dank einfacher Machart wirklich leicht wechseln und das Geringe Gewicht sorgt für eine angenehme Handhabung. Empfehlenswert ist die GC-CG leider nur für Verbraucher, die die Gartenschere nicht allzu oft nutzen.

Einhell Akku Gartenschere – Modelle die nicht von uns getestet wurden

Unten findest du weitere Akku Gartenschere von Einhell, die jedoch nicht von uns getestet wurden. Zu diesen Modellen geben wir lediglich eine Einschätzung ab.

Einhell GE-CG 12 Li – Die 12 V Alternative von Einhell

Einhell Akku Gartenscheren Einhell GE-CG 12 Li

Mit festverbautem Akku
Mit wechselbaren Aufsätzen
Angerauter Griff

Ist die Einhell GE-CG 12 Li beispielsweise mit der Makita DUM168Z verglichen auch günstig, soll sich ihre Anschaffung lohnen. Sie ist klein und leicht und ihr Griff ist an der Oberfläche angeraut. Gummiert ist der Griff nicht, auch wenn es wegen dem eingefärbten Kunststoff auf Produktbildern so scheint. Betrieben wird die Akku Gartenschere mit einem festverbauten 12 V Akku. Der Wechsel von Strauchscherklinge und Grasscherklinge funktioniert ohne Anwendung von Werkzeug.

Einhell GE-CG 10,8 Li – Das alternative Modell mit 10,6 V

Einhell Akku Gartenscheren Einhell GE-CG 10,8 Li

Festverbauter Akku
Mit wechselbaren Aufsätzen
Angerauter Griff

Ist die Einhell GE-CG 10,8 Li beispielsweise mit der Makita DUM168Z verglichen auch günstig, soll sich ihre Anschaffung lohnen. Sie ist klein und leicht und ihr Griff ist an der Oberfläche angeraut. Gummiert ist der Griff nicht, auch wenn es wegen dem eingefärbten Kunststoff auf Produktbildern so scheint. Betrieben wird die Akku Gartenschere mit einem festverbauten 10,6 V Akku. Der Wechsel von Strauchscherklinge und Grasscherklinge funktioniert ohne Anwendung von Werkzeug.

Einhell GC-CG 7,2 Li – Die alternative zur Einhell GC-CG 3,6 Li

Einhell Akku Gartenscheren Einhell GC-CG 7,2 Li

Festverbauter Akku
Mit wechselbaren Aufsätzen
Angerauter Griff

Ist die Einhell GC-CG 7,2 Li beispielsweise mit der Makita DUM168Z verglichen auch sehr günstig, soll sich ihre Anschaffung lohnen. Sie ist sehr klein und leicht und ihr Griff ist an der Oberfläche angeraut. Gummiert ist der Griff nicht, auch wenn es wegen dem eingefärbten Kunststoff auf Produktbildern so scheint. Betrieben wird die Akku Gartenschere mit einem festverbauten 7,2 V Akku. Der Wechsel von Strauchscherklinge und Grasscherklinge funktioniert ohne Anwendung von Werkzeug.

Einhell GE-CG 7,2 Li – Die Alternative mit 7,2 V

Einhell Akku Gartenscheren Einhell GE-CG 7,2 Li

Mit festverbautem Akku
Mit wechselbaren Aufsätzen
Angerauter Griff

Ist die Einhell GE-CG 7,2 Li beispielsweise mit der Makita DUM168Z verglichen auch günstig, soll sich ihre Anschaffung lohnen. Sie ist klein und leicht und ihr Griff ist an der Oberfläche angeraut. Gummiert ist der Griff nicht, auch wenn es wegen dem eingefärbten Kunststoff auf Produktbildern so scheint. Betrieben wird die Akku Gartenschere mit einem festverbauten 12 V Akku. Der Wechsel von Strauchscherklinge und Grasscherklinge funktioniert ohne Anwendung von Werkzeug.

Einhell Akku Gartenscheren Test

Alle Gardena Akku Rasentrimmer in meinem Test sind mit einer mittelmäßigen Qualität verarbeitet und verfügen über eine sehr leichte Bauweise. Die Geräte verfügen leider nur über relativ stumpfe Klingen, die dafür jedoch mit einem Handgriff gewechselt werden können. Die Bedienung der Einhell Gartenscheren ist nicht sonderlich ergonomisch und im Falle der Einhell GC-CG 3,6 so schlecht verarbeitet, dass sie klemmt. Sie wird mit einem fest verbauten 3,6 V Akku betrieben, die  Einhell GE-CG wird mit einem wechselbaren 18 V Akku. Alle Modelle besitzen einen geriffelten Griff, der auf Bildern zwar nach einer Gummierung aussieht, in Wirklichkeit aber nur eingefärbt wurde. Sie zum Teil werden mit fest verbautem und zum Teil mit wechselbarem Akku betrieben und wurden für die einhändige Benutzung konzipiert. Auch Form und Farbgebung können als Merkmal von Einhell Akku Rasentrimmern gesehen werden.

Einhell Akku Gartenscheren Einhell GC-CG 3,6 Li

Zur Einhell GC-CG 3,6 Li ist auch ein praktischer Teleskopstab erhältlich

Das Unternehmen Einhell

Der Inhaber eines Installationsgeschäftes in Landau, Hans Einhell bat 1964 seinen Neffen Josef Thannhuber, das Unternehmen zu übernehmen. 1964 gründete Thannhuber dann die Hans Einhell GmbH. Anfangs produzierte Einhell in Auftragsfertigung Elektrotechnik, in den darauf folgenden Jahren startete die Herstellung von Werkzeugen und Gartengeräten für Kleingärtner in Einhell LogoEigenregie. Wichtige Produkte waren beispielsweise Batterieladegeräte, Schweißgeräte und Gartengrills. Die erste Tochtergesellschaft und zusätzliche Produktionsstätte in Spanien wurde 1973 gegründet. In den folgenden Jahren gründete das Unternehmen weitere Tochtergesellschaften im europäischen Ausland.

1994 ist der erste Produktionsstandort in Asien entstanden, in dem bis heute produziert wird. Entwickelt und designt werden die Produkte in Deutschland. Seit Beginn der 90er Jahre expandierte Einhell durch Gründung mehrerer Tochtergesellschaften in europäische Nachbarländer. Im Jahre 2008 folgte die Umbenennung der Hans Einhell AG in Einhell Germany AG.  Inzwischen zählen weltweit 39 Tochterunternehmen und ca. 1500 Mitarbeiter zum Konzern.