Einhell GE-CG 18 Li Test

Einhell GE-CG 18 Li
  • Design 40% 40%
  • Funktionen 70% 70%
  • Praxistest 40% 40%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 50% 50%
  • Gesamtwertung 50% 50%

PRO

  • Wechselbarer Akku
  • Leicht wechselbare Aufsätze
  • Gummierter Griff

CONTRA

  • Kein Abstandhalter
  • Niedrige Verarbeitungsqualität
  • Kein Handschutz

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Gartenschere Test.

Die Einhell GE-CG 18 Li ist eindeutig eine der günstigen Gartenscheren. Laut Hersteller ist sie vor Allem für Hobbygärtner beim heimwerken geeignet. Einhell wirbt zu diesem Modell optimaler Kraftübertragung und den lasergeschnittenen, diamantgeschliffenen Messer. Die Aufsätze sollen sich werkzeuglos wechseln lassen ohne Mühe zu bereiten. Der integrierte Sicherheitsschalter soll den Nutzer vor der unbeabsichtigten Aktivierung schützen.

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Ob sich dies bestätigt und ob das Gerät auch deinen Ansprüchen gerecht wird erfährst du hier in meinem Testbericht.

Design und Verarbeitung der Einhell GE-CG 18 Li

Als ich die Einhell GE-CG 18 Li auspacke, bemerke ich gleich den übersichtlichen Lieferumfang. Als Zubehör ist gerade mal ein Gras- und ein Strauchscher-Aufsatz, sowie eine ausführlich geschriebene Bedienungsanleitung zu nennen. Der benötigte Akku muss extra bestellt werden. Die Gartenschere ist nicht allzu  schwer und lässt sich gut handhaben. Das Gerät ist in Weinrot gehalten und gut verarbeitet.

Empfohlene Alternativen zum Einhell Akku Gartenschere GE-CG 18 Li

Makita UM600DSMEX

Makita UM600DSMEX Test

Zum Testbericht
  • Schnittgutsammler für Grasschnitt
  • Schutz zwischen Klinge und Griff
  • Besonders handlich dank zweitem Griff

Stihl HSA 25

Zum Testbericht
  • Praktisches Set mit Tasche und Zubehör

Keine Einspritzstellen zu sehen und keine scharfen Grate vorzufinden. Das Gehäuse der GE-CG 18 Li ist aus einem Hartkunststoff gefertigt worden und der Griff komplett von einer Gummierung eingefasst.

Einhell GE-CG 18 Li in der Hand

Die Einhell GE-CG 18 Li liegt gut in der Hand.

Einhell GE-CG 18 Li Griff

Der Griff der Einhell GE-CG 18 Li ist für die Haptik mit einer Gummierung versehen.

Einhell GE-CG 18 Li Bedienung

Die Bedienung der Einhell GE-CG 18 Li wurde sinnvoll positioniert.

Die Positionierung der Bedienknöpfe ist absolut sinnvoll gewählt. Eine Schutzvorrichtung gibt es bei diesem Modell nicht, genauso wenig wie einen Abstandhalter. Anders als bei unserem Testsieger, dem Makita UM600DSMEX. Das Gerät wirkt robust gebaut. An der Kopfseite des Griffes kann der Schiebeakku eingeschoben werden, dort rastet der ein.

Bildergalerie: Einhell GE-CG 18 Li

Funktionsumfang der Einhell GE-CG 18 Li

Verglichen mit unserem preis-Leistungs-Sieger, der Stihl HSA 25, ist der Lieferumfang etwas kleiner.

Als Zubehör zu dem Gerät ist ein Grasscher-Aufsatz mit ca. 11 cm Breite und einer nutzbaren Länge von ca. 4 Zentimeter (gemessen) und ein Strauchschwer-Aufsatz mit ca. 7,5 cm Breite und einer nutzbaren Länge von ca. 23 cm (gemessen) beigefügt.

Über einen Abstandhalter verfügt das Einhell GE-CG 18 Li leider nicht. Auch der für den Betrieb benötigte 18 V Lithium-Ion-Akku ist zu meiner Enttäuschung nicht im Gesamtpaket enthalten.

Soomit ist der Akku ist anders als bei der Einhell GC-CG 3,6 Li selbstverstänlich wechselbar. Mit diesem Akku kann das GE-CG 3-5 Stunden angetrieben werden.

Das Gerät startet direkt beim Betätigen des Auslösers. Trotz “Sicherheits-Schalter” ein echter Sicherheitsmangel in meinen Augen.

Technische Daten des Einhell GE-CG 18 Li

Gewicht: Ohne Akku ca. 661 g / Mit Akku ca. 1057 g (gewogen)

Akku: 18 Volt

Hubzahl: 

Maße: 35,5 x 11,5 x 12 cm

Zubehör: Grasschneideblatt, 1 Strauchscherenmesser

Einhell GE-CG 18 Li
Einhell GE-CG 18 Li Antrieb

Der Antrieb der Einhell GE-CG 18 Li ist robust und simpel konzipiert.

Einhell GE-CG 18 Li wechselbare Aufsätze

Die Klinge der Einhell GE-CG 18 Li ist nicht die schärfste in meinem Test.

Einhell GE-CG 18 Li Klinge

Das Bosch GML 20 mit zwei integrierten Steckdosen für externe Geräte.

Die Einhell GE-CG 18 Li im Praxistest

Die Einhell GE-CG 18 Li ist mit ca. 661 g ohne Akku und ca. 1057 g mit Akku (gewogen) gut zu handhaben. Der Akku ist relativ groß (vergleichbar mit den Makita Modellen). Die Klingen sind leider gerade eben scharf genug, um damit Rasen zu schneiden. Selbst dies, jedoch nur bei mehrmaligem schneiden. Sträucher sind hiermit gar nicht zu schaffen. Achtung die Aufsätze lassen sich leicht wechseln, jedoch solltest du acht geben, dass wenn die Verriegelung gelöst wird, der Aufsatz einfach vom Gerät abfällt.

Einhell GE-CG 18 Li Klinge Oben

Die Gras-klinge der Einhell GE-CG 18 Li von der Front.

Einhell GE-CG 18 Li von Links

Die Einhell GE-CG 18 Li von der linken Seite.

Einhell GE-CG 18 Li in der Hand

Die Einhell GE-CG 18 Li mit Grasklinge in der Hand.

Das kann dazu führen dass Gräser und Dreck an dem Fett der des Aufsatzes kleben bleiben. Dies gilt es zu vermeiden. Einen Abstandhalter lässt das Modell vermissen. Die Bedienknöpfe sind sinnvoll positioniert und gut verarbeitet. Leider ist die GE-CG mit über 90 dB jedoch ziemlich laut und wirkt durch das Klappern noch lauter.

Einhell GE-CG
Einhell GE-CG 18 Li

Fazit zum Einhell GE-CG 18 Li

Das Einhell GE-CG gehört eindeutig zu den günstigen Modellen in meinem Test, jedoch ist ihr Lieferumfang nicht besonders groß und nicht einmal der benötigte Akku ist darin enthalten. Da die Leistung mich auch nicht wirklich überzeugen konnte, kann ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht als besonders gut einstufen. Design und Verarbeitung kann ich hier nicht bemängeln. Das Gerät wirkt robust und ist gut verarbeitet. Die beigefügten Aufsätze lassen sich ähnlich wie bei der Einhell GC-CG 3,6 Li kinderleicht wechseln, sind aber mit Vorsicht zu genießen.

Einen Abstandhalter oder eine Schutzvorrichtung sucht man hier vergeblich. Positiv zu erwähnen ist das nicht allzu hohe Gewicht der Gartenschere. Zum Gras schneiden ist das Gerät geeignet, jedoch braucht es mehr Zeit da man öfter über eine Stelle fahren muss, um wirklich den gewünschten Effekt zu haben. Meine Empfehlung für Nutzer, die nur ab und zu eine Rasenkante schneiden und dafür nicht allzu viel Geld ausgeben möchten.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Gartenschere Test.