Bosch AHS 50-20 LI Test

Bosch AHS 50-20 LI

  • Design 70% 70%
  • Funktionen 68% 68%
  • Praxistest 89% 89%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 93% 93%
  • Gesamtwertung 80% 80%

PRO

  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Geringes Gewicht
  • Spezielle Zähne zum Schneiden von dickeren Ästen

 

CONTRA

  • Etwas schwammiger Druckpunkt der Taster am Bügelhandgriff
  • Keine Akkustandanzeige am Gehäuse

 

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Heckenschere Test.

Die Bosch AHS 50-20 LI besitzt eine Messerlänge von 50 cm und ist für kleinere bis mittelgroße Tätigkeiten im Garten ausgelegt. Wie alle insgesamt 4 im Akku Heckenschere Test unter die Lupe genommenen Modelle von Bosch, so verfügt auch die AHS 50-20 LI über spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers, mit denen laut Hersteller problemlos sogar Äste bis zu einem Durchmesser von 25 mm durchtrennt werden können. 

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Alle im Test befindlichen Bosch Modelle verfügen darüber hinaus über ein Antiblockiersystem und eine 2-Hand Schutzschaltung für eine sichere Anwendung. Für ausreichend Power und Durchhaltevermögen soll der bereits im Lieferumfang der Akku Heckenschere enthaltene 18 V/2,5 Ah Li-Ion Akku samt Ladegerät sorgen. In diesem Akku Heckenschere Test werde ich herausfinden, ob die vom Hersteller genannten Vorteile in der Praxis überzeugen können. Eine Übersicht aller getesteten Modelle und einen Vergleich mit anderen Akku Heckenscheren, findest Du darüber hinaus in meinem Akku Heckenschere Test.

Design & Verarbeitung der Bosch AHS 50-20 LI

Die Bosch AHS 50-20 kommt in einer zweckmäßigen Verpackung aus Pappe. Neben der Heckenschere an sich, sind im Lieferumfang dieses Sets bereits ein 18 V/2,5 Ah Li-Ion Akku der grünen Serie sowie ein Schnellladegerät enthalten, welches einen qualitativ hochwertigen Eindruck macht. Man kann hier also direkt loslegen und benötigt nicht weiteres Zubehör. Abgerundet wird das Set durch eine ausführliche Bedienungsanleitung und einen Messerschutz. Vom Design her ähnelt zumindest das Gehäuse der Heckenschere dem japanischen Shinkansen Hochgeschwindigkeitszug, das aber nur nebenbei. Das Gehäuse kommt in der typischen türkis schwarzen Farbgebung von Bosch und besteht vollständig aus einem robusten Hartplastik. Der Griff der Heckenschere ist im oberen und vorderen Bereich teilgummiert und von der Haptik her sehr angenehm zu greifen.

Empfohlene Alternativen zur Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI

Makita DUH551Z

Zum Testbericht
  • Akku Kapazitätsanzeige
  • Perfekte Mischung aus Leistung & Handling

Bosch EasyHedgeCut 12-35

Zum Testbericht
  • Besonders klein
  • Leicht und wendig

Der Schutzschalter am Bügelhandgriff besteht nicht, wie bei vielen Modellen üblich aus einem durchgängigen Griff, sondern aus drei unterschiedlich großen Druckschaltern. Zwei kleinere in der Farbe Rot gehaltene Schalter befinden sich an der Seite des Bügelhandgriff und ein größerer im oberen mittleren Bereich. Die Positionierung aller Schalter ist stimmig und mit den Fingern gut zu erreichen, jedoch weisen die drei im Bügelhandgriff verbauten Schalter für meinen Geschmack einen etwas schwammigen Druckpunkt auf. Der Hauptschalter, mit dessen Hilfe man das Sägeblatt in Gang setzt, weist hingegen einen angenehmen Druckpunkt auf. Hat man den im Lieferumfang enthalten Akku an der Unterseite der Heckenschere eingeschoben, so verteilt sich das Gewicht der Bosch AHS 50-20 LI gleichmäßig und der Schwerpunkt der Heckenschere ist mittig.

Bosch AHS 50-20 LI Beidhändig

Die Bosch AHS 50-20 LI ist für die beidhändige Nutzung konzipiert.

Bosch AHS 50-20 LI Bedienung

Die Bedienung der Bosch AHS 50-20 LI ist gut verarbeitet.

Bosch AHS 50-20 LI Griff

Der Griff des Bosch AHS 50-20 LI ist gummiert.

Die Verarbeitung ist durchweg gut und die Gummierung macht nicht den Eindruck als würde sie sehr staubanfällig sein. Das Schneidemesser wirkt hochwertig verarbeitet und verfügt über einen Plastikaufsatz am Ende, welcher für einen sicheren Schnitt entlang eines festen Gegenstandes wie einer Mauer gedacht ist. Das Schneidemesser wurde zudem durch eine Schiene verstärkt und wird auf der Unterseite durch 8 Schrauben zusammengehalten. Der Schutzteller vor dem Bügelhandgriff lässt sich bei Druck leicht bewegen, macht jedoch einen guten und stabilen Eindruck. Zwischen dem Bügelhandgriff und dem Schutzteller ist ausreichend Platz vorhanden, so dass man auch mit größeren Händen und Schutzhandschuhen ausreichend Bewegungsfreiheit hat.

Der Handgriff selbst ist für meine Hände weder zu dick noch zu dünn und lässt sich sich angenehm umschließen. Der im Lieferumfang bereits enthalte 18 V Akku lässt sich ohne große Mühe in die Vorrichtung an der Unterseite der Bosch AHS 50-20 LI schieben und rastet daraufhin ein. Die Heckenschere wirkt insgesamt robust gebaut und hochwertig verarbeitet, auch wenn sich die Materialien, abgesehen von der Gummierung auf Hartplastik beschränken. Dies ist aber bei fast allen Heckenscheren der Fall.

Bildergalerie:& Bosch AHS 50-20 LI

Funktionsumfang der Bosch AHS 50-20 LI

Mit einer Länge von 50 cm verfügt das Messerblatt der Heckenschere über eine Schnittstärke von 20 mm. Die 2-Hand Schaltung für eine sichere Anwendung besteht aus dem Ein-/Ausschalter am Handgriff und dem weiter vorne gelegenen Tastern am Bügelhandgriff. Spezielle Zähne an der Vorderseite des Messerblattes erlauben zudem das Schneiden von dickeren Ästen und Zweigen bis zu einer Stärke von 25 mm.

Wird ein Ast während des Schneidevorgangs nicht auf Anhieb durchtrennt, sorgt das Antiblockiersystem der AHS 50-20 LI für eine sofortige Änderung der Laufrichtung des Messerblattes. Der am Anfang des Messers sitzende Schutzteller hält zudem Äste und Dornen fern und bietet einen zusätzlichen Schutz für die Hände des Anwenders. Der vom Hersteller beworbene Syneon Chip soll zudem durch ein präzises Akku-Management dafür Sorge tragen, dass auch bei längeren Arbeiten zu jederzeit eine ausreichende Leistung zur Verfügung steht.

Im Lieferumfang der AHS 50-20 LI befindet sich neben der Heckenschere an sich bereits ein Schnell-Ladegerät mit Kapazitätsanzeige, welches einen leeren Akku innerhalb von ca. 60 Minuten wieder auflädt und ein dazugehöriger 2,5 Ah Lithium-Ionen Akku. Abgerundet wird das Set durch eine Bedienungsanleitung und einen Messerschutz für den Transport sowie zur Aufbewahrung der Heckenschere.

Technische Daten der Bosch AHS 50-20 LI

 

Produktabmessungen: 101,2 x 23,8 x 19 cm

Gewicht: 2,6 Kilo inklusive Akku

Gemessene Lautstärke: 92,4 dB.

Messerlänge: 50 cm

Messer Schnittstärke: 20 mm

Akku-Kapazität: 2.5 Ah

Leistung: 18 Volt

 

Preisvergleich
Amazon Preis: € 151,41
Jetzt kaufen*
eBay Preis: € 141,65
Jetzt kaufen*
Alle Preise sind inkl. 19 % Mwst.
Bosch AHS 50-20 LI Bedienung 2

Zur Bedienung der Bosch AHS 50-20 LI werden beide Auslöser benötigt.

Bosch AHS 50-20 LI Liegend von Rechts

Die liegende Bosch AHS 50-20 LI von Rechts.

Bosch AHS 50-20 LI Akku Aufnahme

Die Akku Aufnahme der Bosch AHS 50-20 LI.

Die Bosch AHS 50-20 LI im Praxistest

Die Akku Heckenschere liegt gut in der Hand und vermittelt ein kompaktes Gefühl. Das Modell ist jedoch aufgrund des längeren Messers und des größeren Gehäuses etwas schwerer zu tragen als das Einsteigermodell der Bosch EasyHedgeCut 12-35. Die Heckenschere arbeitet sich gut durch meine Hecke. Man hat zwar nicht das Gefühl man würde durch Butter schneiden, so wie bei meinem Testsieger im Akku Heckenschere Test der Makita DUH551Z, jedoch kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen wenn man der Schere hin und wieder einen leicht ausgefransten Ast verzeiht. Was mir nicht ganz so gut gefällt ist hingegen der aus mehreren Tastern bestehende Schutzschalter am Bügelhandgriff.

So kann es in der Praxis passieren, dass man bei einer schrägen Haltung der Heckenschere gleichzeitig zwei Taster betätigen muss, beziehungsweise einen festeren Druck aufbringen muss, damit die Heckenschere in Betrieb geht. In den ersten paar Minuten konnte ich bei meinem Testgerät zudem einen leichten Geruch wahrnehmen, der wahrscheinlich vom neuen Elektromotor her stammte. Bei weiteren Anwendungen trat dieser Geruch aber auch nicht erneut auf. Die Leistung des 45 Watt Elektromotors ist hingegen mehr als ausreichend und man hat zu keiner Zeit das Gefühl, der Motor würde an seine Leistungsgrenze kommen. Hier braucht man im direkten Vergleich zu einer Heckenschere mit 230 Volt samt Kabel und Stecker keine Abstriche machen. Am besten schnitt in unserem Test die  Makita DUH551Z ab.

Bosch AHS 50-20 LI von Links

Die Bosch AHS 50-20 LI von Links.

Bosch AHS 50-20 LI Ladegerät Akku

Der Akku und das Ladegerät zur Bosch AHS 50-20 LI.

Bosch AHS 50-20 LI Klinge Spitze

Die Spitze der Klinge der Bosch AHS 50-20 LI ist geschützt.

Preis-Leistungsverhältnis der Bosch AHS 50-20 LI

In Relation zum Preis bekommt man bei diesem Modell in punkto Verarbeitungsqualität und Leistung einiges geboten, denn Leistung, die Verarbeitungsqualität und das Schnittergebnis sind durchweg gut. Im Gegensatz zu manch anderem Hersteller ist in dem Set der Heckenschere bereits ein 18 Volt 2,5 Ah Akku und ein Schnellladegerät enthalten, was der Heckenschere insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis beschert.

Bosch AHS 50-20 LI Test
Preisvergleich
Amazon Preis: € 151,41
Jetzt kaufen*
eBay Preis: € 141,65
Jetzt kaufen*
Alle Preise sind inkl. 19 % Mwst.

Fazit zur Bosch AHS 50-20 LI

Die Verarbeitungsqualität der im Test befindlichen Heckenschere ist durchweg gut und auch im Praxistest konnte das Modell durchaus überzeugen. Leistungstechnisch ist das Modell gut aufgestellt, da während des Schneidevorgangs zu keiner Zeit das Gefühl aufkommt, man würde den Elektromotor an seine Leistungsgrenze bringen. Vom Gewicht her ist die Heckenschere mit 2,6 kg inklusive Akku auch für Personen mit weniger Kraft geeignet. Wem das 35 cm fassende Messerblatt des Einsteigermodells der Bosch EasyHedgeCut 12-35 zu kurz ist, der findet mit der Bosch AHS 50-20 LI eine passende Alternative aus dem Hause Bosch. Für mittelgroße Hecken ist das Modell sehr gut geeignet und punktet im Test durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Heckenschere Test.