Alles mit Akku » Akku Laubbläser Test » Ryobi OBL18JB Test

Ryobi OBL18JB Test

Ryobi OBL18JB
Preistipp

  • Design & Verarbeitung 96% 96%
  • Funktionsumfang 75% 75%
  • Praxistest 100% 100%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 100% 100%
  • Gesamtbewertung 92,75% 92,75%

PRO

  • Überzeugende Blasleistung
  • Luftgeschwindigkeit über den Auslöser regelbar
  • Hervorragendes Handling

CONTRA

  • Keine Saugfunktion

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Laubbläser Test.

Der Ryobi OBL18JB ist der günstigste Akku Laubbläser in meinem Test, bietet aber dennoch hohe Qualität, Komfort und das ein oder andere Extra. So bietet sie beispielsweise eine stufenlose Regulierung der Luftgeschwindigkeit, die direkt über den Auslöser gesteuert wird. Betrieben wird das Modell mit einem wechselbaren 18 V Ryobi Akku. Im Lieferumfang ist neben dem Gerät selbst nichts weiter enthalten. Akku und Ladegerät müssen separat bestellt werden.

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Der Hersteller wirbt zu diesem Modell außerdem mit dem besonders effizienten Jet-Turbine Ventilator. Ob sich dieser in der Praxis bewährt erfährst du in meinem Testbericht.

Design und Verarbeitung des Ryobi OBL18JB

Im Vergleich zu den anderen Akku Laubbläsern im Test ist der Ryobi OBL18JB relativ groß. Vergleichbar mit dem Testsieger STIHL BGA 56. Jedoch wirkt sich dies überraschenderweise nicht merklich auf das Gewicht aus. Wie man es von Ryobi erwartet, ist die Verarbeitungsqualität des gesamten Hartkunststoff Gehäuses ausgezeichnet.  Das Modell ist in den für den Hersteller typischen Farben Giftgrün, Anthrazit, Schwarz und grau gefärbt.

Empfohlene Alternativen zum Ryobi Akku Laubbläser OBL18JB

STIHL BGA 56

STIHL BGA 56 Set

Zum Testbericht
  • Besonders Leistungsstark
  • Robust

Ryobi OBL18JB

Ryobi OBL18JB

Zum Testbericht
  • Besonders leistungsstark
  • Sehr gut ausbalanciert
  • Luftgeschwindigkeit über Auslöser regelbar

Auch die Form ist, wie man es von Ryobi kennt, eher modern und fügt sich optisch gut in die Werkzeugreihe ein. Der Griff, der im hinteren Bereich des Geräts an der Oberseite verbaut ist, ist rundherum mit einer genoppten rutschhemmenden Gummierung überzogen, um das Handling zu verbessern. An der Griff Innenseite ist der hellgraue Auslöser installiert, der gleichzeitig auch als Regler für die Luftgeschwindigkeit dient. An der hinteren Kopfseite, gleich hinter dem Griff ist die Akku Aufnahme integriert.

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Rohr

Das Rohr des Ryobi OBV18 von Vorne.

Akku Laubbläser Test Ryobi OBL18JB in der Hand

Der Ryobi OBL18JB liegt hervorragend in der Hand.

Akku Laubbläser Test Ryobi OBL18JB Test

Der Ryobi OBL18JB von der linken Seite.

Hier wird der dazugehörige Ryobi Akku von hinten eingesetzt. An der Hinterseite des Akkus ist eine Akkustandsanzeige installiert. Unterhalb des Griffs sind an beiden Seiten Schlitze aus dem Gehäuse ausgespart, die als Luftauslass dienen. Das Blasrohr ist zum Beispiel mit Geräten wie dem Black+Decker GWC1820PC  verglichen relativ breit und wurde am Schaft transparent gefertigt. 

Bildergalerie: Ryobi OBL18JB

Funktionsumfang des Ryobi OBL18JB

Der Lieferumfang zum Ryobi OBL18JB besteht ausschließlich aus dem Akku Laubbläser selbst. Der dazugehörige Akku und das passende Ladegerät müssen separat bestellt werden. Da das Modell jedoch mit allen 18 V Ryobi Akkus betrieben werden kann, kannst du auch deinen eigenen Akku verwenden, wenn du bereits 18 V Geräte des Hersteller besitzt.

Das Selbe gilt natürlich auch für das passende Ladegerät. Der Hebel an der Griff Unterseite dient zum Einen als Auslöser, zum Anderen jedoch auch als Regler für die Luftgeschwindigkeit. Diese reguliert man ganz leicht, indem der Auslöser mehr oder weniger angezogen wird. So ist das Modell für viele verschiedene Arten von Anwendungen geeignet. Das große Blasrohr kann über die hellgrauen Tasten auf der linken und der rechten Seite gelöst und demontiert werden.

So lässt sich bei der Lagerung einiges an Platz einsparen. Verglichen mit den anderen Akku Laubbläsern ist das Gerät mit  58 x 300 x 150 cm relativ groß. Größer als zum Beispiel der Makita DUB361Z. Mit dem Gewicht von 3,11 Kg ist das Ryobi Modell auch nicht das Leichteste. Durch die besonders gute Gewichtsverteilung wirkt es jedoch wirklich leicht und lässt sich sehr gut handhaben.

 

Technische Daten der Ryobi OBL18JB

 

Akku: 18 V

Gewicht mit Akku:  3,11 Kg

Produktabmessungen: 58 x 300 x 150 cm 

Lautstärke: 87,1 dB

Ryobi OBL18JB
Preistipp

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Akku Aufnahme

Die Akku Aufnahme der Ryobi OBL18JB.

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Akkus

Die Akkus des Ryobi OBL18JB wird von hinten eingeschoben.

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Griff

Der Griff des Ryobi OBL18JB ist großflächig gummiert.

Ryobi OBL18JB im Praxistest

Bevor mit dem Test Ryobi OBL18JB begonnen werden kann, muss zunächst der Akku aufgeladen werden. Dazu wird der Akku aus dem Laubbläser entnommen, die mitgelieferte Ladestation an einem herkömmlichen 230 V Stromanschluss eingesteckt und der Ryobi Akku an der Oberseite in das Ladegerät eingesteckt. Um den Akku voll zu laden braucht das Gerät ca. 75 Minuten. Der Ladestand wird mit den integrierten LED Leuchten angezeigt. In die Akku Aufnahme können auch alle anderen 18 V Schiebeakkus von Ryobi eingesteckt werden. Über einen Ein-/Ausschalter verfügt der Ryobi OBL18JB nicht.

Sobald das Gerät mit einem Akku ausgestattet ist kann mit der Arbeit begonnen werden, indem ganz einfach der Auslöser betätigt wird. Selbst die Luftgeschwindigkeit muss nicht im Vorhinein eingestellt werden, sondern wird durch den Druck reguliert den du auf den Auslöser ausübst.

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Rohr Vorne

Der Ryobi OBL18JB lässt sich ganz leicht mit einer einzigen Hand führen.

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Lautstärke

Auch in Sachen Lautstärke verlassen wir uns nicht auf Herstellerangaben. Wir testen selbst!

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Bedienung

Die Bedienung des Ryobi OBL18JB ist makellos verarbeitet.

So wie alle Modelle in meinem Akku Laubbläser Test,  habe ich auch den Ryobi OBL18JB mit einem halben Kubikmeter Laub verteilt auf eineinhalb Quadratmeter getestet und das ganze in meinem Testvideo festgehalten, das du Oben findest. Kaum habe ich den Auslöser bis zum Anschlag durchgedrückt, schon ist die gesamte Testfläche vom Laub befreit. Zusammen mit dem STIHL BGA 56 bietet der Ryobi Laubbläser mit Abstand die beste Leistung in diesem Test. Ich testete auch, wie kontrolliert mit den verschiedenen Geräten gearbeitet werden kann. Da der Luftstrom direkt über den Auslöser geregelt wird, kann ich das gesamte Laub problemlos auf die gekennzeichnete Testfläche zurück blasen.

Wirklich beeindruckend im Vergleich zur Konkurrenz. Außerdem haben wir alle Testgeräte mit nassem Laub auf einer Wiese getestet. Auch hier kann der Ryobi OBL18JB vollends überzeugen.

Akku Laubbläser Ryobi OBL18JB Test

Ryobi OBL18JB
Preistipp

Fazit zur Ryobi OBL18JB

Der Ryobi OBL18JB ist der günstigste Akku Laubbläser in meinem Test. Dennoch liefert er mit die beste Leistung im gesamten Akku Laubbläser Test und verfügt sogar über das wichtigste Extra, eine Regulierung der Luftgeschwindigkeit direkt über den Auslöser. Im Lieferumfang ist neben dem Gerät selbst nichts weiter enthalten. Das heißt, dass der benötigte Akku und das passende Ladegerät separat bestellt werden müssen. Es heißt aber auch, dass du dir die Kosten für einen weiteren Akku sparst, falls du  schon den Richtigen besitzt. Wie man es vom Hersteller Ryobi erwartet ist die Verarbeitung des gesamten Modells ausgezeichnet und lässt keine Wünsche offen. Das aus Hartkunststoff gefertigte Gehäuse wurde in den Herstellerfarben Giftgrün Anthrazit und Schwarz eingefärbt. So fügt sich der Akku Laubbläser optisch optimal in die Werkzeugreihe ein.

Betrieben wird der OBL18JB mit einem wechselbaren 18 V Ryobi Akku. Dieser lässt sich mit dem passenden Ryobi Ladegerät innerhalb von 75 Minuten vollständig aufladen. Das Gewicht von 3,11 Kg ist zwar vergleichsweise hoch, jedoch auch so gut ausbalanciert, dass es sich äußerst angenehm handhaben lässt. Nicht zuletzt auch dank dem rundherum gummierten ergonomischen Griff. Die enorme Leistung des Ryobi OBL18JB kann in jedem Bereich meines Tests überzeugen. Er lässt sich hervorragend kontrollieren und schafft auch große Mengen Laub problemlos. Selbst nasses Laub auf einer Wiese stellt für das Modell keine Schwierigkeit da. Aus meiner Sicht ein sehr empfehlenswertes Gerät.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Laubbläser Test.