Alles mit Akku » Akku Rasentrimmer Test » Bosch Akku Rasentrimmer » Bosch EasyGrassCut 18-230 Test

Bosch EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmer Test

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test

Akku Rasentrimmer - Bosch EasyGrassCut 18-230

  • Design & Verarbeitung 80% 80%
  • Funktionsumfang 80% 80%
  • Praxistest 70% 70%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 80% 80%
  • Gesamtbewertung 77,5% 77,5%

PRO

  • Trimmkopf 180 Grad drehbar
  • Massiver Metallholm

CONTRA

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Rasentrimmer Test.

Der EasyGrassCut 18-230 ist ein recht kompakter Akku Rasentrimmer aus dem Hause Bosch und reiht sich durch seine grün-schwarze Farbgebung in die Produktpalette des Herstellers ein. Als Schneidewerkzeug setzt Bosch bei diesem Modell auf einen Nylonfaden statt auf Kunststoffklingen, der Trimmkopf hat einen Durchmesser von 23 Zentimetern.

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Dadurch eignet sich der EasyGrassCut 18-230 besonders für Hobbygärtner, deren Garten mit Steinkanten oder Begrenzungsplatten durchzogen ist: Da sich Kunststoffklingen an Steinkanten schnell abnutzen, stellt der Nylonfaden des EasyGrassCut 18-230 hier eine widerstandsfähige Alternative dar. Betrieben wird der Rasentrimmer mit einem leistungsstarken 18 V Akku, durch den du den EasyGrassCut 18-230 bis zu 40 Minuten lang in Betrieb nehmen kannst. In unserem Praxistest haben wir dem EasyGrassCut 18-230 genauer auf den Zahn gefühlt und überprüft, ob Bosch seinem guten Ruf auch bei diesem Modell gerecht werden kann.

Design und Verarbeitung des Bosch EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmers

Der EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmer ist farblich in einem schwarz-grünen Design erhalten, wie es für Geräte der Firma Bosch charakteristisch ist. Der Schaft des akkubetriebenen Rasentrimmers hat eine Länge von 47 Zentimetern, das Gewicht des Gerätes beläuft sich auf knapp 2 Kilogramm. Dadurch ist der Bosch EasyGrassCut 18-230 in der unteren Gewichtsklasse anzusiedeln und lässt sich ideal über die zu trimmende Rasenfläche führen. Das Gehäuse des Bosch EasyGrassCut 18-230 ist aus einem recht robusten Kunststoff gefertigt, der Holm des Rasentrimmers besteht aus einem massiven Metall. Dadurch wirkt der Bosch EasyGrassCut 18-230 sehr widerstandsfähig. Die Bedientaste, mit dem die Sperre des Auslösers aufgehoben werden kann, befindet sich auf der Oberseite des Gehäuses:

Empfohlene Alternativen zum Bosch EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmer

Ryobi RLT36C3325

Ryobi 36 V RLT36C3325 Test

Zum Testbericht
  • Sehr gut geeignet für größere Flächen
  • Variabler Schnittkreis
  • Drehzahlregulierung

GARDENA ComfortCut Li-18/23R

GARDENA ComfortCut Li-18/23R Test

Zum Testbericht
  • Echter Allrounder
  • Neig- und drehbarer Trimmkopf
  • Dank Laufrolle ideal zum Kantenschneiden

Durch diese Position kann die Sperre ganz bequem mit dem Daumen gelöst werden. Der Auslöser selbst ist in den Handgriff des Rasentrimmers eingearbeitet und erstreckt sich über die gesamte Haltefläche des Griffes. Dadurch kann der Auslöser unabhängig von der Handgröße komfortabel bedient werden. Am Gehäuse des EasyGrassCut 18-230 ist zudem ein zusätzlicher Haltegriff angebracht, dessen Winkel du an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Durch diesen zusätzlichen Griff wird die Handhabung des kompakten Rasentrimmers noch weiter vereinfacht, sodass das Arbeiten mit dem EasyGrassCut 18-230 besonders angenehm ausfällt. Das Einschubfach für den 18 Volt Lithium-Ionen-Akku des Gerätes befindet sich auf der Unterseite des Handgriffes, das Wechseln des Akkus gelingt durch diese Position der Halterung schnell und unproblematisch.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - 2

Das Gehäuse des Bosch EasyGrassCut 18-230 ist aus einem recht robusten Kunststoff gefertigt, der Holm des Rasentrimmers besteht aus einem massiven Metall.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - Griff

Die Handgriffe des Bosch EasyGrassCut 18-230 sind leider nicht gummiert, liegen aber dennoch gut in der Hand.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - Zweiter Griff

Am Gehäuse des EasyGrassCut 18-230 ist ein zusätzlicher Haltegriff angebracht, dessen Winkel du an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Der Trimmkopf des EasyGrassCut 18-230 hat eine Schnittbreite von 23 Zentimetern und kann in einem Winkel von 180 Grad gedreht werden. Dadurch eignet sich der EasyGrassCut 18-230 auch ideal für das Trimmen des Rasens an Stellen und Kanten, die mit einem herkömmlichen Rasenmäher sonst nur schwer zu erreichen sind. Der Trimmkopf nämlich kann durch einen Knopfdruck und ein leichtes Drehen des Handgriffes vom Trimmen auf das Schneiden von Rasenkanten umgestellt werden, sodass alle Partien deines Gartens gepflegt werden können. Als Schnittwerkzeug verwendet der EasyGrassCut 18-230 einen Nylonfaden, wobei eine semi-automatische Fadenspule für eine kontinuierliche Schnittlänge sorgt:

Bei jedem Loslassen des Auslösers wird der Faden nachgeführt, sodass er immer dieselbe Schnitthöhe aufweist und für ein gleichmäßiges Rasenbild sorgt. Im Lieferumfang des EasyGrassCut 18-230 sind neben dem Rasentrimmer selbst noch ein 18 V Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 2,5 Ah und ein AL 1830 Ladegerät enthalten.

Bildergalerie: Bosch EasyGrassCut 18-230

Funktionsumfang des Bosch EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmers

Betrieben wird der Bosch EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmer mit einem 18 Volt Lithium-Ionen-Akku, der im Lieferumfang des Gerätes enthalten ist. Der Akku hat eine Kapazität von 2,5 Ah, die Ladezeit beträgt knapp 60 Minuten. Die maximale Laufzeit des Akkus liegt bei ungefähr 40 Minuten. Der Akku des EasyGrassCut 18-230 ist dabei auch mit allen anderen Geräten des grünen Bosch Home & Garden 18 Volt Systems sowie den Bosch Unlimited Staubsaugern kompatibel. Der Trimmkopf des Bosch EasyGrassCut 18-230 kann um 180 Grad gedreht werden, sodass du auch den Rasen an schwer zugänglichen Stellen zuverlässig trimmen kannst. Mit wenigen Handgriffen kann der Trimmkopf so eingestellt werden, dass er sich auch für das Schneiden von Rasenkanten eignet.

Technische Daten der Bosch EasyGrassCut 18-230

Leistung: 18 V

Gewicht: 2.1 kg

Lautstärke: ca. 35 dB

Schnittkreis: 23 cm

Schneidesystem: Faden

Fadenverlängerung: Automatische Fadenverlängerung

Größe: 47 x 22.5 x 13 cm

Das haben wir als äußerst positiv empfunden, da viele Konkurrenzmodelle wie etwa der Einhell GC-CT 18/24 Li P auf dieses praktische Feature verzichten. Angenehm ist auch, dass der Bosch EasyGrassCut 18-230 über ein semi-automatisches Spulensystem verfügt, welches dafür sorgt, dass der Nylonfaden des Trimmkopfes den Rasen immer auf derselben Höhe kürzt.

Auf einen Pflanzenschutzbügel verzichtet der akkubetriebene Rasentrimmer jedoch leider. Ebenso lässt sich der Metallholm des Bosch EasyGrassCut 18-230 in seiner Höhe bzw. Länge nicht verstellen – das finden wir schade, da sich der Rasentrimmer so nicht für jede Körpergröße eignet: Menschen, die wesentlich größer sind als 1,70 Meter werden das Arbeiten mit dem Bosch EasyGrassCut 18-230 als nicht ganz so komfortabel empfinden.

Akku Rasentrimmer - Bosch EasyGrassCut 18-230

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - Akku Aufnahme

Im Lieferumfang des EasyGrassCut 18-230 sind neben dem Rasentrimmer selbst noch ein 18 V Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 2,5 Ah und ein AL 1830 Ladegerät enthalten.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - Faden

Die Schnittbreite des Trimmers von 23 Zentimetern und das semi-automatische Spulensystem des Bosch EasyGrassCut 18-230 sorgen dabei für ein gleichmäßiges Schnittergebnis.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - Trimmkopf 2

Um den Trimmkopf des Bosch EasyGrassCut herum ist ein Schutz verbaut der das Schnittgut afängt, sodass es nicht durch den gesamten Garten geschleudert wird.

Praxistest des Bosch EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmers

Nach dem Auspacken des Gerätes kann der Bosch EasyGrassCut 18-230 mit wenigen Handgriffen zusammengebaut werden. Der Auslöser des Bosch EasyGrassCut 18-230 hat einen angenehmen Druckpunkt und lässt sich sehr gut bedienen, ohne dabei zu sensibel auf Berührungen zu reagieren. Betätigst du den Auslöser, wird der Akku Rasentrimmer in Betrieb genommen. Mit einem Schalldruckpegel von 74 dB fällt der Bosch EasyGrassCut 18-230 relativ geräuscharm aus, sodass du mit dem Akku Rasentrimmer arbeiten kannst, ohne deine Nachbarn zu belästigen. Die Handgriffe des Bosch EasyGrassCut 18-230 sind leider nicht gummiert, liegen aber dennoch gut in der Hand. Bei einer längeren Nutzung des Rasentrimmers aber empfehlen wir dir das Tragen von Handschuhen, um die Hände und die Haut zu schonen.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - In der Hand

Mit dem Gewicht von knapp 2 Kg ist der Bosch EasyGrassCut 18-230 in der unteren Gewichtsklasse anzusiedeln und lässt sich ideal über die zu trimmende Rasenfläche führen.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - Benutzersicht

Bei einer längeren Nutzung des Rasentrimmers aber empfehlen wir dir das Tragen von Handschuhen, um die Hände und die Haut zu schonen.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test - In der Hand 2

Die Handgriffe des Bosch EasyGrassCut 18-230 sind leider nicht gummiert, liegen aber dennoch gut in der Hand.

Der Schneidefaden des Trimmkopfes hat eine Stärke von 1,6 Millimetern, die Schnelligkeit der Rotationsbewegungen liegt bei 8500 Umdrehungen pro Minute. Dadurch kannst du auch mittelgroße Rasenflächen in relativ kurzer Zeit bearbeiten. In unserem Praxistest hat der erste Rasenschnitt mit dem Bosch EasyGrassCut 18-230 direkt ausgezeichnet geklappt, die Laufzeit des Akku und die Stabilität des Scnittfadens ermöglichen ein kontinuierliches Arbeiten. Wenn der Faden während des Trimmens kürzer wird, kannst du ihn über ein Loslassen des Auslösers um einen Zentimeter verlängern. Das Schnittergebnis des Bosch EasyGrassCut 18-230 ist sauber und gleichmäßig, was uns im Praxistest natürlich gut gefallen hat. Der einzige Kritikpunkt dabei ist, dass sich der Rasentrimmer in seiner Länge nicht verstellen lässt:

Hier wäre es schöner, wenn man den Bosch EasyGrassCut 18-230 an die individuelle Körpergröße des Nutzers anpassen könnte. Je nachdem wie groß man ist, kann das Arbeiten mit dem Rasentrimmer so nämlich ganz schön in den Rücken gehen.

Bosch EasyGrassCut 18-230 Test

Akku Rasentrimmer - Bosch EasyGrassCut 18-230

Fazit zum Bosch EasyGrassCut 18-230 Akku Rasentrimmer

Beim Bosch EasyGrassCut 18-230 handelt es sich um einen robusten Akku Rasentrimmer, der mit einem Preis von knapp 90 Euro um einiges günstiger ist als die meisten Konkurrenzmodelle. Für diesen Preis erhält man mit dem Bosch EasyGrassCut 18-230 jedoch einen nützlichen Helfer für die anstehenden Gartenarbeiten: Der Trimmkopf des akkubetriebnen Werkzeugs lässt sich um 180 Grad drehen und kann auch zum Schneiden von Rasenkanten verwendet werden. So kannst du mit dem Bosch EasyGrassCut 18-230 alle Bereiche deines Gartens pflegen und auch schwer zu erreichende Stellen bearbeiten. Durch das geringe Gewicht des Akku Rasentrimmers und den verstellbaren Führgriff kannst du den Trimmkopf bequem über die Rasenfläche navigieren. Die Schnittbreite des Trimmers von 23 Zentimetern und das semi-automatische Spulensystem des Bosch EasyGrassCut 18-230 sorgen dabei für ein gleichmäßiges Schnittergebnis.

Unser Kritikpunkt ist allerdings, dass man den Metallholm des Gerätes nicht in seiner Länge anpassen kann – für größere Menschen kann das Arbeiten mit dem Bosch EasyGrassCut 18-230 über längere Zeiträume hinweg nämlich recht unbequem werden.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Rasentrimmer Test.