Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer Test

Makita DUR187LZ Test

Akku Rasentrimmer - Makita DUR187LZ

  • Design & Verarbeitung 100% 100%
  • Funktionsumfang 70% 70%
  • Praxistest 95% 95%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 70% 70%
  • Gesamtbewertung 83,8% 83,8%

PRO

  • Kraftvolle 18V Akku-Motorsense
  • Perfekt für größere Gärten
  • Schultergurt

CONTRA

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Rasentrimmer Test.

Der Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer hebt sich allein schon durch seine Optik von den Modellen der Konkurrenzhersteller ab: Der Handgriff beispielsweise ist nicht separiert am Gehäuse angebracht, sondern bildet vielmehr selbst das Gehäuse. Das Design der Motorsense ist in den für Makita üblichen Farben Türkis, Schwarz und Silber gehalten.

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Bereits nach dem Auspacken des Gerätes waren unsere Erwartungen hoch: Im Lieferumfang des Rasentrimmers sind nämlich auch ein Schultergurt und eine Tasche für das Zubehör enthalten, was bei Rasentrimmern erfahrungsgemäß nicht die Regel ist. Laut den Herstellerangaben handelt es sich bei dem Trimmer um eine kraftvolle Motorsense die perfekt für das Einsatz in größeren Gärten und das Schneiden von Rasenkanten konzipiert worden ist. Ob wir diese Angaben bestätigen können oder ob der japanische Hersteller hier nicht doch etwas zu hoch gestapelt hat, erfährst du in unserem Testbericht.

Design und Verarbeitung des Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmers

Der Makita DUR187LZ ist mit einer Schaftlänge von 100 Zentimetern einer der größten Akku Rasentrimmer in unserem Test. Mit einem Gewicht von knapp 3,4 Kilogramm fällt das Gartengerät aber dennoch relativ leicht aus und kann ohne großen Kraftaufwand auch über einen längeren Zeitraum hinweg benutzt werden. Dazu trägt auch der im Lieferumfang enthalte Schultergurt bei, der sich am Gehäuse des Makita DUR187LZ befestigen lässt. Der Tragegurt entlastet den Anwender zusätzlich und ermöglicht ein rückenschonendes, komfortables Arbeiten. Das Gehäuse und die Handgriffe der akkubetriebenen Motorsense bestehen aus einem robusten Kunststoff, der Schaft des Rasentrimmers ist aus schlagzähem Aluminium gearbeitet.

Empfohlene Alternativen zum Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer

Ryobi RLT36C3325

Ryobi 36 V RLT36C3325 Test

Zum Testbericht
  • Sehr gut geeignet für größere Flächen
  • Variabler Schnittkreis
  • Drehzahlregulierung

GARDENA ComfortCut Li-18/23R

GARDENA ComfortCut Li-18/23R Test

Zum Testbericht
  • Echter Allrounder
  • Neig- und drehbarer Trimmkopf
  • Dank Laufrolle ideal zum Kantenschneiden

Durch die verwendeten Materialien und die hohe Verarbeitungsqualität macht der Makita DUR187LZ bereits auf den ersten Blick einen hochwertigen Eindruck, der sich auch bei einer näher gehenden Betrachtung bestätigt. Die Farbgebung des Akku Rasentrimmers hingegen dürfte Kenner des Herstellers Makita wenig überraschen: Wie alle Gartenprodukte des japanischen Unternehmens ist das Design des DUR187LZ Akku Rasentrimmers in einem türkisen, schwarzen und silbernen Farbmuster gehalten. Was die Motorsense aus Japan jedoch am meisten von den Modellen der Konkurrenz abhebt, ist die ungewöhnliche Anordnung der Bedienelemente: Der Handgriff des Rasentrimmer ist nicht nicht wie sonst üblich vom Gehäuse separiert, sondern selbst elementarer Bestandteil des Korpus:

Makita DUR187LZ Test - 2

Durch die verwendeten Materialien und die hohe Verarbeitungsqualität macht der Makita DUR187LZ bereits auf den ersten Blick einen hochwertigen Eindruck.

Makita DUR187LZ Test - Bedienung 2

Was die Motorsense aus Japan am meisten von den Modellen der Konkurrenz abhebt, ist die ungewöhnliche Anordnung der Bedienelemente.

Makita DUR187LZ Test - Zweiter Griff

Am Beginn des Schaftes ist ein weiterer, gummierter Handgriff angebracht, durch den du den Makita DUR187LZ spielend leicht über die Rasenfläche navigieren kannst.

Auf der Unterseite des Griffes befindet sich der Entsperrhebel für den Auslöser, der Auslöser selbst befindet sich auf der Oberseite des Griffes. So lassen sich beide Bedientasten bequem mit einer Hand bedienen. Am Beginn des Schaftes ist zudem ein weiterer, gummierter Handgriff angebracht, durch den du den Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer spielend leicht über die Rasenfläche navigieren kannst. Am hinteren Ende des Gehäuses befindet sich das Einschubfach für den 18V-Lithium-Ionen-Akku, der für die Nutzung der Motorsense notwendig ist. Der Akku ist aber leider nicht im Lieferumfang enthalten. Das ist schade, weil der Akku bei Konkurrenzmodellen, wie dem Bosch EasyGrassCut 18-230, stets im Paket des Rasentrimmers mit inbegriffen ist. So liegen dem Makita DUR187LZ lediglich der erwähnte Schultergurt, zwei 6-Kant-Stiftschlüssel in den Größen 4 Millimeter und 5 Millimeter, sowie eine Zubehörtasche bei.

Einen Schultergurt und eine Tasche für das Zubehör des Rasentrimmers findet man bei den meisten Modellen nicht, weshalb wir vom Lieferumfang des Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmers dann doch recht positiv überrascht waren – trotz fehlendem Akku.

Bildergalerie: Makita DUR187LZ

Funktionsumfang des Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmers

Betrieben wird der Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer mit einem 18 Volt Lithium-Ionen-Akku, der leider nicht im Lieferumfang des Gerätes enthalten ist. Auch ein entsprechendes Ladegerät sucht man im Karton der Motorsense vergeblich. Immerhin sind die 18V-Akkus von Makita mit einer Vielzahl von Gartengeräten und Werkzeugen des Herstellers kompatibel. Wenn du also bereits im Besitz eines Makita-Gerätes und eines Akkus bist, kannst du diesen auch für die Nutzung des Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmers verwenden. Solltest du jedoch noch keinen Akku des Herstellers besitzen, wird hier ein Mehrpreis fällig: Ein 18V-Akku von Makita kostet nämlich knapp 70 Euro, ein entsprechendes Ladegerät schlägt noch einmal mit rund 70 Euro zu Buche. Da der Rasentrimmer selbst auch schon knapp 210 Euro kostet, würde sich der Gesamtpreis demnach auf etwa 350 Euro belaufen.

Technische Daten der Makita DUR187LZ

 

 Stufen: 3

Leistung: 18 V

Gewicht: 3.4 kg

Lautstärke: ca. 88 dB

Schnittkreis: 30 cm

Schneidesystem: Doppelfaden

Fadenverlängerung: Tipp-Automatik

Größe: 100 x 20 x 15 cm

Das empfinden wir gerade in Anbetracht des ohnehin schon recht hohen Preises der Motorsense als sehr teuer. Wenn du aber bereits einen passende Akku und eine Ladestation besitzt, kannst du hier an Kosten sparen. Der 18V-Akku von Makita hat eine Kapazität von 5 Ah und benötigt unter Verwednung des Schnellladegerätes lediglich 20 Minuten, um vollständig aufgeladen zu werden. Im Anschluss kann der Akku dein Gerät bis zu 60 Minuten lang mit Energie versorgen. Da du beim Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer die Drehrichtung des Trimmkopfes einstellen kannst, eignet sich das Gerät nicht nur für das Trimmen des Rasens sondern auch für das professionelle Schneiden von Rasenkanten. Auch Grasschnitt kann effektiv entfernt werden. Zudem ist die akkubetriebene Motorsense mit einem Pflanzenschutzbügel ausgestattet.

Der Motor des Makita DUR187LZ kommt ganz ohne Bürsten aus, was die Lebenserwartung des Motors steigert und eine kompaktere Bauweise ermöglicht. Als Schnittwerkzeug verwendet der Rasentrimmer einen doppelten Nylonfaden, die Schnittbreite beträgt großzügige 30 Zentimeter. Das funktionale Highlight des Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmers aber ist die sogenannte “Automatic torque drive”-Technology (ADT). Diese sorgt für eine automatische Regulierung der Drehzahl, um je nach Anforderung optimale Leistungen zu erzielen. Die Drehzahl des Trimmkopfes ist dabei in drei Stufen einstellbar: Im ersten Gang liegt die Drehzahl bei 4000 Umdrehungen pro Minute, im zweiten Gang beträgt die Drehzahl 5000 Umdrehungen pro Minute. Im dritten Gang schließlich schafft der Trimmkopf der Akku Motorsense ganze 6000 Umdrehungen in 60 Sekunden.

Die 2 Millimeter dicken Nylonfäden des Schnittwerkzeugs können bei Verschleiß über eine Antipp-Automatik verlängert werden, um ein kontinuierliches und gleichmäßiges Schnittbild zu erzielen. Die Arbeitslautstärke des Rasentrimmers beträgt 88 dB und liegt damit im höheren Mittelfeld: Es geht zwar noch leiser, etwa beim Bosch EasyGrassCut 18-230, der einen Schalldruckpegel von 74 dB besitzt, unangenehm ist die Lautstärke des Makita DUR187LZ aber auch nicht.

Akku Rasentrimmer - Makita DUR187LZ

Makita DUR187LZ Test - Akku Aufnahme

Am hinteren Ende des Gehäuses befindet sich das Einschubfach für den 18V-Lithium-Ionen-Akku, der für die Nutzung der Motorsense notwendig ist.

Makita DUR187LZ Test - Pflanzenschutz

Als Schnittwerkzeug verwendet der Rasentrimmer einen doppelten Nylonfaden, die Schnittbreite beträgt großzügige 30 Zentimeter.

Makita DUR187LZ Test - Faden Verlängerung

Die 2 Millimeter dicken Nylonfäden können bei Verschleiß über eine Tipp-Automatik verlängert werden, um ein kontinuierliches und gleichmäßiges Schnittbild zu erzielen.

Praxistest des Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmers

In unserem Praxistest haben wir festgestellt, dass der Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer so gut wie allen Anforderungen im heimischen Garten gerecht werden kann: Die Motorsense schneidet sowohl kurzes als auch langes Gras akkurat, ohne dabei besonders laut sein. Durch das vergleichsweise geringe Gewicht von 3,4 Kilogramm und den mitgelieferten Schultergurt fällt das Arbeiten mit dem Akku Rasentrimmer zudem besonders bequem und kraftschonend aus. Der Tragegurt wird ganz einfach am Gehäuse des Makita DUR187LZ angebracht und über die rechte bzw. linke Schulter gelegt. Da man die Drehrichtung des Trimmkopfes verstellen kann, eignet sich der Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer auch gut für das Schneiden von Rasenkanten und das Entfernen von Grasschnitt, die Resultate des Trimmvorgangs sind gleichmäßig und sorgen für einen gepflegten Rasen.

Makita DUR187LZ Test - In der Hand

Mit dem Gewicht von knapp 3,4 Kg fällt das Gartengerät relativ leicht aus und kann ohne großen Kraftaufwand auch über einen längeren Zeitraum hinweg benutzt werden.

Makita DUR187LZ Test - Benutzersicht

Ein besonderes Feature des DUR187LZ ist die automatische Regulierung der Drehzahl, die die Leistung des Trimmers an die Anforderungen deines Gartens anpasst.

Makita DUR187LZ Test - In der Hand 2

Im Lieferumfang der Motorsense ist auch ein äußerst praktischer Schultergurt für das rückenschonende Arbeiten enthalten.

Dazu trägt auch der Doppelfaden des Makita DUR187LZ bei, der den Rasen noch effektiver trimmen kann, als das bei einem einzelnen Nylonfaden der Fall ist. Als besonders positiv haben wir die “Automatic torque drive”-Technology (ADT) des Rasentrimmers empfunden, welche die Drehzahl automatisch an die Anforderungen der einzelnen Rasenabschnitte anpasst. Dadurch kann der der Makita DUR187LZ eine Vielzahl von Herausforderungen meistern und auch bei ruppigen Grasflächen die Oberhand behalten. Da die Schnittbreite des Trimmkopfes 30 Zentimeter beträgt und der Schaft des Rasentrimmers mit einer Länge von 100 Zentimetern sehr lang ausfällt, eignet sich der Makita DUR187LZ auch ideal für das Trimmen größerer Gärten. Eine Akkuladung des Makita 18V-Akkus hat in unserem Praxistest ausgereicht, um einen Hauptgarten und einen Vorgarten von insgesamt 30 Quadratmetern zu bearbeiten.

Makita DUR187LZ Test

Akku Rasentrimmer - Makita DUR187LZ

Fazit zum Makita DUR187LZ Akku Rasentrimmer

Beim Makita DUR187LZ handelt es sich um einen hochwertigen Akku Rasentrimmer, der mit einem großzügigen Funktions- und Lieferumfang überzeugen kann: Im Lieferumfang der Motorsense ist nämlich ein praktischer Schultergurt für das rückenschonende Arbeiten und eine ebenso praktische Zubehörtasche enthalten. Der Akku für das Gerät und ein entsprechendes Ladegerät liegen dem Lieferumfang aber leider nicht bei, was für spürbare mehrkosten von insgesamt rund 140 Euro sorgen kann. Solltest du aber bereits im Besitz eines kompatiblen Akkus sein, sei dir der Makita DUR187LZ wärmstens ans Herz gelegt: Der Akku Rasentrimmer eignet sich nämlich nicht nur für das Mähen des Rasens, sondern auch für das Schneiden von Rasenkanten.

Gerade wenn du einen größeren Garten zu pflegen hast, kann dir der Makita DUR187LZ somit viel Arbeit abnehmen: Der Schaft nämlich hat eine Länge von 100 Zentimetern, die Schnittbreite des verstellbaren Trimmkopfes liegt bei 30 Zentimetern. Ein besonderes Feature ist hierbei die automatische Regulierung der Drehzahl, die die Leistung des Trimmers an die Anforderungen deines Gartens anpasst. Für einen Preis von knapp 210 Euro erhält man mit dem Makita DUR187LZ also einen mehr als vollwertigen Akku Rasentrimmer für den Freischneider-Einsatz im privaten und semiprofessionellen Bereich.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Rasentrimmer Test.