Alles mit Akku » Bluetooth Lautsprecher Test » Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 Euro

Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 Euro

Rangliste: Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 €

Platz 1: Ultimate Ears Boom 3

Lautester Lautsprecher der Preisklasse & 360 Grad Sound

Zum Testbericht
  • Hohe Lautstärke
  • 360 Grad Sound
  • Wasserdicht
  • Lange Spielzeit

Wer eine besonders laute Musikbox für wenig Geld sucht, der wird beim Ultimate Ears Boom 3 auf jeden Fall fündig: In Sachen Lautstärke übertrifft der Boom 3 nämlich sogar noch den JBL Flip Essential und ist tatsächlich die lauteste Musikbox in der Preisklasse bis 100 Euro. In unserem Praxistest sind uns zudem noch andere Vorzüge des Lautsprechers aufgefallen: So hat uns unter anderem die Qualität der Basswiedergabe positiv überrascht, auch wenn der Bass in höheren Lautstärken automatisch heruntergeregelt wird. Zudem machen der 360 Grad-Sound und die hohe IP67-Schutzklasse den Boom 3 zu einem Premium-Modell für den Outdoor-Betrieb in der freien Natur: Da sich im Party Up Modus bis zu 150 Boom 3-Modelle miteinander verbinden lassen, steht einer großangelegten Party im Park auf jeden Fall nichts mehr im Wege. Das einzige Manko des Ultimate Ears Boom 3 aber ist die fehlende Stereo-Tauglichkeit des Lautsprechers – besonders wenn man bedenkt, dass der kleinere und günstigere Wonderboom 2 desselben Herstellers dieses Feature bietet.

Platz 2: JBL FLIP 5

Bester Klang der Preisklasse

Zum Testbericht
  • Hohe Lautstärke und ausgezeichneter Klang
  • Wasserdicht
  • Lange Spielzeit
  • Partyboost
  • Equalizer

Der JBL Flip 5 weist von allen der von uns getesteten Bluetooth Lautsprecher dieser Preisklasse die höchste Klangqualität auf. Außerdem ist die leistungsstarke Musikbox sehr laut und garantiert auch bei einem höheren Pegel einen sehr guten Sound ohne Verzerrungen und Störgeräusche. In der Preisklasse von 50 bis 100 Euro ist der Ultimate Ears Boom 3 zwar der lauteste Bluetooth Lautsprecher, allerdings leidet bei diesem Modell auch die Klangqualität, wenn die Lautstärke voll aufgedreht ist. Das ist beim JBL Flip 5 nicht der Fall. Da der Bass des Flip 5 sehr intensiv ausfällt, ist diese Musikbox vor allem Leuten zu empfehlen, die gerne basslastige Musik wie etwa Hip Hop oder Electro hören. Im Vergleich zum etwas preiswerteren JBL Flip Essential trumpft der Flip 5 in erster Linie durch den besseren Klang und die Unterstützung der JBL Connect App auf. Weitere Vorteile des Flip 5 sind der Party- und der Stereo-Modus des Lautsprechers sowie die Möglichkeit, den Geräte-Akku über ein USB-C-Kabel aufzuladen.

Platz 3: JBL Flip Essential

Preis-Leistungs-Sieger der Preisklasse: Laut und guter Klang

Zum Testbericht
  • Hohe Lautstärke und ausgezeichneter Klang
  • Wasserdicht

Der Flip Essential ist der lauteste Lautsprecher seiner Preisklasse aus dem Hause JBL und muss sich hinsichtlich seiner Klangqualität auf keinen Fall vor der Konkurrenz verstecken – im Gegenteil: Der Flip Essential spielt hier ganz klar in der Oberliga mit. Wie der günstige Preis des Bluetooth Lautsprecher jedoch vermuten lässt, muss man im Vergleich zum Flip 5 allerdings einige Abstriche machen: So verzichtet die Musikbox auf einen Stereo- oder Party-Modus und ist nur in einem Farbdesign erhältlich. Einer der gravierendsten Unterschiede zum Flip 5 ist aber der schwächere Akku des Flip Essential und die damit einhergehende geringere Akkulaufzeit. Trotz des abgespeckten Funktionsumfang ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des JBL Flip Essential immer noch sehr gut. Mit dem 3,5mm-Klinkenanschluss zum kabellosen Verbinden mit einem Endgerät weist der Lautsprecher tatsächlich ein Extra-Feature auf, über das ansonsten keiner der von uns getesteten Bluetooth Lautsprecher dieser Preisklasse verfügt.

Platz 4: Bose SoundLink Micro

Beste Freisprecheintichtung der Preisklasse

Zum Testbericht
  • Praktische Befestigung
  • zb für Fahrradlenker
  • Sehr gute Freisprecheinrichtung
  • Klarer Sound

Wer auf der Suche nach einem besonders handlichen Bluetooth Lautsprecher ist, der sich mit einem Tragegurt problemlos am Fahrrad oder dem Rucksack befestigen lässt, der ist mit dem Bose SoundLink Micro bestens beraten. Auch die Freisprecheinrichtung des Speakers ist tadellos, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durchaus in Ordnung. Theoretisch eignet sich der Lautsprecher für die Wiedergabe sämtlicher Musikrichtungen – allerdings solltest du vor dem Kauf bedenken, dass der Bass des SoundLink Micro eher dürftig ist. Wer mehr Wert auf den Bass sowie ein rundes Klangbild legt und auf eine Freisprecheinrichtung verzichten kann, der sollte sich einmal den Teufel Boomster Go ansehen: Auch dieser Bluetooth Lautsprecher ist sehr kompakt, schneidet mit Blick auf den Bass aber besser ab als der Bose SoundLink Micro.

Platz 5: Teufel BOOMSTER Go

Zum Testbericht
  • Kompakte Bauweise
  • Lange Akkulaufzeit

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Teufel Boomster Go ist durchaus als gut zu bewerten. Für den recht niedrigen Preis des Bluetooth Lautsprechers erhält man eine kompakte Musikbox, die auch bei höheren Lautstärken eine konstant gute Klangqualität aufweist. Der Teufel Boomster Go ist sehr robust verarbeitet und macht durch seine wasserdichte IPX7-Schutzklasse auch beim Wandern im Regen oder beim Relaxen im Schwimmbad eine gute Figur. Punktabzüge gibt es aber für die teilweise recht schwergängigen Bedientasten und die auffallend schlechte Freisprecheinrichtung des Bluetooth Lautsprechers. Hier ist auf jeden Fall noch eine Menge Luft nach oben. Dennoch würden wir den Teufel Boomster Go vor allem für Leute empfehlen, die einen kleinen drahtlosen Lautsprecher mit einem intensiven Bass suchen – in Sachen Bass ist der Teufel Boomster Go in seiner Preisklasse nämlich konkurrenzlos der Sieger.

Platz 6: Ultimate Ears Wonderboom 2

Zum Testbericht
  • 360 Grad Sound
  • Wasserdicht

Für den Ultimate Ears Wonderboom 2 können wir eine klare Kaufempfehlung aussprechen: Wenn du auf der Suche nach einem kleinen Lautsprecher bist, der trotz geringer Größe über einen satten Bass und eine höhe Lautstärke verfügt, bist du mit diesem Modell bestens beraten. Ein weiterer Pluspunkt dieser Bluetooth Musikbox ist die 360 Grad-Soundausgabe: Diese ist ein sehr praktisches Features, das den Wonderboom 2 von gleichartigen Konkurrenzmodellen wie dem JBL Flip 5 unterscheidet. Außerdem punktet die Wunderkugel auch in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis: So kostet der kompakte Lautsprecher nur etwas mehr als der Anker SoundCore Boost, ist klanglich aber um einiges besser als dieser. Das Mikrofon des Wonderboom 2 ist qualitativ sehr hochwertig, lässt sich aber dubioserweise nicht als Freisprecheinrichtung nutzen. Wer über seinen Bluetooth Lautsprecher gerne auch telefonieren würde, sollte sich daher einmal den SoundLink Micro von Bose ansehen. Wenn du hingegen großen Wert auf eine hohe Wiedergabelautstärke legst, dann ist vielleicht der Ultimate Ears Boom 3 etwas für dich.

Platz 7: Anker SoundCore Boost

Zum Testbericht
  • Günstiger Preis und prakitsche Bauweise

Der Anker SoundCore Boost eignet sich gut für Leute, die nicht viel Geld für einen Bluetooth Lautsprecher ausgeben wollen – eine bessere Soundqualität und eine höhere Lautstärke als ein Smartphone oder ein Tablet besitzt der Bluetooth Lautsprecher nämlich allemal. Für den geringen Preis des SoundCore Boost bekommt man mit dem Gerät aber leider auch keinen hochwertigen Premium-Klang, auch die Freisprecheinrichtung der Musikbox lässt zu wünschen übrig. Dennoch handelt es sich bei dem SoundCore Boost um einen soliden Lautsprecher, der seinem niedrigen Preis gerecht wird. Wer es bunt mag und keinen gänzlich schwarzen Bluetooth Lautsprecher möchte, dem sei allerdings der Ultimate Ears Wonderboom 2 empfohlen – dieser kostet nur rund 5 Euro mehr als der SoundCore Boost von Anker und ist hinsichtlich Klang und Lautstärke um einiges besser.

Vergleichstabelle: Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 Euro

Wer schreibt hier?

Alles mit akku team

Das Alles-mit-Akku.de-Team: Jan, Martin & Robert.

Empfehlung bis 100 €

Zum Testbericht
  • Hohe Lautstärke und ausgezeichneter Klang
  • Wasserdicht
  • Lange Spielzeit
  • Partyboost
  • Equalizer

Empfehlung 100 – 250 €

Zum Testbericht
  • Klanglich Oberklasse
  • Hohe Lautstärke
  • Ideal für Outdoor
  • Tolle App

Sieger

Preistipp

Modell

Ultimate Ears Boom 3

JBL Flip 5

JBL Flip Essential

Bose SoundLink Micro

Teufel BOOMSTER GO

Ultimate Ears Wonderboom 2

Anker SoundCore Boost

Lautstärke
Klangqualität
Basswiedergabe
BesonderheitenHohe Lautstärke, 360 Grad Sound, Wasserdicht, Lange SpielzeitHohe Lautstärke und ausgezeichneter Klang, Wasserdicht, Lange Spielzeit, Partyboost, EqualizerHohe Lautstärke und ausgezeichneter Klang, WasserdichtPraktische Befestigung, zb für Fahrradlenker, Sehr gute Freisprecheinrichtung, Klarer SoundKompakte Bauweise, Lange Akkulaufzeit360 Grad Sound, WasserdichtGünstiger Preis und prakitsche Bauweise
Maße (ca.)7,5 x 18 cm4,4 x 8 cm6,5 x 17 cm10 x 10 x 4 cm11 x 10 x 4 cm7,5 x 18 cm3 x 7.5 x 13 cm
Treiber2 x 2" Breitband2 x Breitband2 x Breitband1 x Bass + 1 x Breitband1 x Breitband2 x Breitband-
Leistung-20 Watt8 Watt---20 Watt
Gewichtca. 610 gca. 530 gca. 470 gca. 290 gca. 360 gca. 420 gca. 625 g
Akkulaufzeit max15 Stunden12 Stunden10 Stunden-10 Stunden13 Stunden12 Stunden
Akkutyp-/kapazitätLithium-Ionen-Akku4800 mAh Lithium-Ionen-Akku3000 mAh Lithium-Ionen-Polymer-AkkuLithium-Ionen-Akku2600 mAhLithium-Ionen-Akku5200 mAh
Ladezeit2,5 Stunden2,5 Stunden3,5 Stunden3 Stunden2,5 Stunden3 Stunden4 Stunden
SchutzklasseIP67IPX7IPX7IPX7IPX 7IP67IPX5
Mehrere Lautsprecher koppelbarJaJaNeinJaJaJaJa
Bluetooth Reichweite45 m--9 m10 m30 m20 m
Frequenzgang90 Hz – 20 kHz65 Hz - 20 kHz80 Hz - 20 kHz-65 Hz - 20 kHz75 Hz – 20 kHz70 Hz - 20 kHz
NFCNeinNeinNeinNeinNeinNeinJa
Testergebnis
Bewertung88,75Gut
Bewertung87,5Gut
Bewertung87,5Gut
Bewertung85Gut
Bewertung82,50Gut
Bewertung80Gut
Bewertung77,5Befriedigend
weitere Angebote

Gewicht und Größe

Bluetooth Lautsprecher, deren Kostenpunkt zwischen 50 und 100 Euro liegt, stellen das ideale Mittelmaß zwischen Klangqualität und Größe dar. Was die Maße angeht unterscheiden sich diese Modelle nämlich nicht sonderlich von den Geräten für weniger als 50 Euro. Der JBL Flip 5 zum Beispiel misst gerade einmal 4,4 x 8 Zentimeter, wodurch er noch kleiner ausfällt als der Anker SoundCore Mini, das kleinste und günstigste Gerät der Preisklasse bis 50 Euro. Auch der Bose SoundLink Mirco zählt mit Maßen von lediglich 10 x 10 x 4 Zentimetern zu den kompaktesten Bluetooth Speakern, denen wir in unserem Praxistest auf den Zahn gefühlt haben.

Da in diesen Modellen jedoch hochwertigere Technik und Audiotreiber verbaut sind, bringen sie in der Regel ein paar Gramm mehr auf die Waage als ihre günstigeren Artgenossen. So wiegt etwa der erwähnte JBL Flip 5 ganze 530 Gramm, während der Anker SoundCore Boost mit seinem Gewicht von rund 625 Gramm der schwerste Bluetooth Lautsprecher dieser Preisklasse ist.

Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 € - Ultimate Ears

Größenunterschiede: Hier die günstigeren UE Modelle Wonderboom 2 (grau, ca. 65 €) und Boom 3 (rot, ca. 95 €) im Vergleich zu den teureren Megaboom 3 (blau, ca. 130 €) und Megablast (schwarz, ca. 300 €).

Klangqualität

Wie bereits kurz angesprochen, ist in den Modellen dieser Preisklasse hochwertigere Technik verbaut, als das bei den Bluetooth Lautsprechern der Fall ist, die weniger als 50 Euro kosten. Das geht nicht nur aufs Gewicht, sondern wirkt sich auch auf den etwas höheren Preis der hier benannten Speaker aus. Für den Mehrpreis aber erhältst du in dieser Preisklasse wirklich satte Klangbilder und leistungsstarke Bluetooth Lautsprecher für den Gebrauch unterwegs und zuhause: So liefert dir beispielsweise der Ultimate Ears Boom 3 eine wirklich erstaunliche Lautstärke und einen intensiven Bass, der sich eindeutig mit dem von teureren Geräten messen kann.

Auch der JBL Flip 5 macht hier eine sehr gute Figur. Die klanglichen Schlusslichter dieser Preisklasse aber sind der Anker SoundCore Boost und der Bose SoundLink Micro: Diese beiden Modelle überzeugen weder durch ihre Lautstärke, noch durch ihren Bass oder ihre allgemeine Klangqualität – der Aufpreis dieser Modelle ist nicht wirklich gerechtfertigt. Du könntest hier also auch durchaus Geld sparen und zu einem der Modelle greifen, die weniger als 50 Euro kosten.

Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 € - Outdoor

Die meisten Bluetooth Lautsprecher zwischen 50 und 100 € sind outdoortauglich und robust gebaut.

Funktionsumfang

Der Funktionsumfang fällt in dieser Preisklasse etwas größer aus, als bei den günstigeren Geräten: So weisen viele Bluetooth Lautsprecher, wie etwa der Teufel Boomster Go und der Ultimate Ears Wonderboom 2, die Möglichkeit auf, mehrere Modelle miteinander zu verbinden. Auf diese Weise erhältst du einen satten Stereosound und kannst verschiedene Räume mit derselben Musik beschallen, ohne die zwei Musikboxen separat steuern zu müssen. Zudem sind auch Freisprechfunktionen in dieser Preisklasse weit verbreitet.

So lassen sich zum Beispiel mit dem Bose SoundLink Micro Telefonate in einer sehr guter Gesprächsqualität führen – tatsächlich weist er die beste Freisprechfunktion dieser Preisklasse auf. Das Modell von Anker aber, der SoundCore Boost schneidet hier wieder am schlechtesten ab. Was sich Anker bei der Freisprechfunktion seiner günstigeren Modelle denkt, wird wohl für immer ein Firmengeheimnis bleiben.

Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 € - Bose Soundlink Micro - Seil

Der Bose Soundlink Micro bietet die beste Freisprechfunktion dieser Preisklasse und punktet außerdem mit einem praktischen Halteband.

Fazit

In der Preisklasse von 50 bis 100 Euro findest du Bluetooth Lautsprecher, die viele Vorzüge in sich vereinen: Die Kosten sind immer noch sehr überschaubar, die Klangqualität aber schon deutlich besser, als das bei Modellen der Fall ist, die weniger als 50 Euro kosten. Zwar gibt es auch hier schwarze Schafe (Ja, Anker SoundCore Boost, du bist gemeint), doch fällt der Sound in dieser Preiskategorie allgemein sehr voll und ausgeglichen aus. Trotz besserer Technik sind die Modelle aber immer noch so handlich und leicht, dass sie sich ideal transportieren lassen.

So eignen sich die hier erwähnten Geräte ideal für die Nutzung im Freien, glänzen aber auch in den eigenen vier Wänden. Die Modelle dieser Preisklasse würden wir daher jedem empfehlen, der etwas mehr Geld ausgeben will und auf der Suche nach einem verlässlichen Begleiter für Feiern im Park oder Ausflüge ist.

Bluetooth Lautsprecher von 50 bis 100 € - JBL Outdoor

Die JBL Flip 5 und die JBL Flip Essential sehen sehr ähnlich aus, unterscheiden sich aber in Klang und Funktionsumfang.