Rasenkanten schneiden - So geht es

Mit dem Kugelgelenk des Gardena ComfortCut lässt sich das Gerät besonders leicht umrüsten.

Um den heimischen Garten in Schuss zu halten gibt es viel zu tun. Dazu gehört neben der Pflege von Beeten, dem Stutzen von Hecken und Sträuchern und dem Trimmen der Rasenflächen auch ein sauberer Schnitt der Rasenkanten. Um diesen zu erreichen gibt es verschiedene Arten und Wege. Manche Heimgärtner nutzen dazu immer noch am liebsten eine handbetriebene Grasschere. Allerdings gibt es mittlerweile verschiedenste Ausführungen von elektrischen und akkubetriebenen Grasscheren, der unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Außerdem werden als Lösung für dieses Problem heute auch Rasentrimmer mit Kantenschnitt Funktion angeboten. Manche mit Nylonfaden als Schnittwerkzeug und manche Modelle mit einer Kunststoffklinge. Welche für dich die richtige Variante ist, kannst du nachdem du diesen Artikel gelesen hast selbst entscheiden. Einen direkten Vergleich der besten Akku Rasentrimmer findest du in meinem Akku Rasentrimmer Test. Einen direkten Vergleich der besten Akku Gartenscheren findest du in meinem Akku Gartenscheren Test.

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Rasenkante mit Rasentrimmer schneiden

Viele Rasentrimmer sind so konzipiert, dass sie sich nicht nur zum Trimmen der Rasenflächen, sondern auch zum Kantenschneiden eignen. Manche Modelle haben dazu mehr und manche weniger Annehmlichkeiten zu bieten. So verfügt ein Teil der Geräte einfach nur über ein drehbares Gelenk, dass im Trimmkopf oder im Stiel verbaut wurde. So zum Beispiel auch der Bosch ART 26-18 Li. Mit diesem Gelenk wird der gesamte Trimmkopf um 180° gedreht. Der Pflanzenschutz kann dann als Führung genutzt werden, um so mit dem Rasentrimmer die Kanten schneiden zu können. Dabei muss allerdings der Abstand von Pflanzenschutz zu Schnittmedium beachtet werden. Ist dieser zu groß, kann es passieren, dass man sich große Furchen in der Rasen gräbt.

Anderen Varianten wie der GARDENA ComfortCut Li-18/23R oder auch der Einhell Akku Rasentrimmer GE-CT 18 Li sind für diesen Bereich ausgereifter. Sie bieten über das drehbare Gelenk hinaus auch noch ein neigbares Gelenk, dass dazu dient den Winkel des Trimmkopfs anzupassen. Häufig verfügen diese Modelle auch über ein Laufrad. Dieses Laufrad ist ein enormer Vorteil in Sachen Komfort und sauberer Schnitt. Denn mit Hilfe des Rads lässt sich der Rasentrimmer gut entlang der Rasenkante führen. Videos und Testberichte zu den besten Rasentrimmern findest du in unserem Akku Rasentrimmer Test.

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Rasenkante mit Grasschere/Gartenschere schneiden

Rasenkanten schneiden - So geht es - Drehbares Gelenk

Die Wolf Garten Li Ion Power bietet ein drehbares Gelenk.

Einige Heimgärtner bevorzugen die Kantenschnitt mit einer Grasschere bzw. einer Gartenschere, welche eine Kombination aus Strauchschere und Grasschere ist. Doch auch hier gibt es ausschlaggebende Unterschiede unter den einzelnen angebotenen Modellen. Die verschiedenen Geräte bieten nicht nur sehr unterschiedlichen Komfort, was das Handling betrifft. Es werden handbetriebene, aber auch elektrische bzw. akkubetriebene Ausführungen angeboten. Manche Geräte verfügen über schmalere und manche über breitere Grasklingen. Darüber hinaus bieten einzelne Varianten sogar drehbares Gelenk wie WOLF-Garten LI-ION POWER 60 oder auch ein neigbares Gelenk so wie die Gardena ComfortCut. Diese dienen vor Allem der Ergonomie beim Kantenschneiden. Dies führt allerdings auch automatisch zu einem besseren Schnittbild, da es so leichter ist die Schere sauber zu führen.

Auch schräge Rasenkanten können so nach Wunsch mühelos geschnitten werden. Einen noch größeren Vorteil bieten Grasscheren/Gartenscheren mit Laufrollen. Dazu gehört auch die Bosch Isio. Diese dienen in erster Linie der Nutzung mit einem Teleskopstiel der Geräten wie der Stihl HSA 25 häufig beigefügt wird. Beim Schneiden der Rasenkanten haben diese Rollen allerdings noch einen anderen Nutzen. Mit Hilfe der Rollen kann der Winkel leichte gehalten werden. So entsteht ein besonders gradliniger Schnitt. Videos und Testberichte zu den einzelnen Gartenscheren Modellen findest du in unserem Akku Gartenscheren Test.

Akku Rasentrimmer die wir empfehlen:

Ryobi RLT36C3325

Ryobi 36 V RLT36C3325 Test

Zum Testbericht
  • Sehr gut geeignet für größere Flächen
  • Variabler Schnittkreis
  • Drehzahlregulierung

GARDENA ComfortCut Li-18/23R

GARDENA ComfortCut Li-18/23R Test

Zum Testbericht
  • Echter Allrounder
  • Neig- und drehbarer Trimmkopf
  • Dank Laufrolle ideal zum Kantenschneiden

Weitere Artikel:

Hecke Schneiden – Tipps und Tricks

Hecke Schneiden – Tipps und Tricks

Für jeden der einen heimischen Garten zu pflegen hat, in dem Hecken als Sichtschutz oder Trennung einzelner Parzellen genutzt werden, steht die Aufgabe des Hecke...