Bosch BHN20110 Move Test

Bosch BHN20110 Move

  • Design & Verarbeitung 60% 60%
  • Funktionsumfang 60% 60%
  • Praxistest 80% 80%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 85% 85%
  • Gesamtwertung 71,25% 71,25%

PRO

  • Überzeugende Saugkraft
  • Dreifache Filterung
  • Edles Design

CONTRA

  • Schlecht positionierter Luftauslass
  • Nicht zum nass Saugen geeignet
  • Ohne Ladestation

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Handstaubsauger Test.

Der Bosch BHN20110 Move gehört eindeutig zu den preisgünstigen Modellen in meinem Akku Handstaubsauger Test, hat dafür allerdings manches zu bieten. So verfügt der Bosch Move zum Beispiel über das High Airflow System für langanhaltend hohe Saugleistung. Darüber hinaus gilt das Gerät als besonders handlich und überall einsetzbar. Betrieben wird es mit einem 20,4 V Bosch Akku. Zum Lieferumfang gehört das Gerät selbst, eine Fugendüse und ein 230 V Ladekabel.

Die besten Modelle
Vergleichstabelle
Preisvergleich

Das Zubehör zu dem Modell muss gegebenenfalls separat dazu bestellt werden. Bosch wirbt zu dem Handstaubsauger mit dem waschbaren Filter. Ob sich dieser in der Praxis bewährt erfährst du in meinem Testbericht.

Design & Verarbeitung der Bosch BHN20110 Move

Der Bosch BHN20110 Move gehört in Sachen Größe zu den mittleren Akku Handstaubsaugern im Test. Gleichzeitig gehört er zu den schwereren Modellen. Das Gerät ist rundherum hervorragend verarbeitet und weist bei der ersten Betrachtung keine Grate, Schlieren oder sonstige Mängel auf. Wie man es von Bosch erwartet sind auch die verwendeten Materialien gut gewählt. Das gesamte Gehäuse ist aus einem matten in Anthrazit und Silber gefärbten und einem transparenten Hartkunststoff gefertigt. Der Griff, der im hinteren Bereich an der Oberseite integriert ist, ist ergonomisch geformt, jedoch anders als es auf Fotos wirkt nicht gummiert.

Empfohlene Alternativen zum Bosch Akku Handstaubsauger BHN20110 Move

Holife Handstaubsauger 7000Pa

Holife Handstaubsauger 7000Pa

Zum Testbericht
  • Abwaschbarer Metallfilter
  • besonders hohe Leistung

Severin HV 7144

An der Oberseite des Griffs ist ein in Silber gehaltener Schalter verbaut, der als Auslöser dient. Vor dem Auslöser ist eine blaue LED integriert und unmittelbar davor wurde ein weiterer silberner Schalter eingelassen, mit dem sich der Behälterverschluss entsperren lässt. Der vordere Teil des Akku Staubsaugers, der dabei gelöst wird, ist der Auffangbehälter samt Filter und Düse. Der Filter ist mit einem roten Griff ausgestattet, der ausgeklappt werden kann, um den Filter zu entnehmen. Der Filter selbst besteht aus einem Kunststoff Korb mit einem Netz, einem Schaumstoff und einem weiteren Korb mit einem Textilfilter.

Bosch BHN20110 Move Test 2

Die Farbgebung in Anthrazit und Silber ergibt das elegante Design der Bosch BHN20110 Move.

Bosch BHN20110 Move Unten

An der Unterseite der Bosch BHN20110 Move ist der Lustauslass integriert.

Bosch BHN20110 Move Griff

Die Kette der Makita DUC353Z ist bei der Lieferung bereits geschärft.

Die Düse oder auch Staubaufnahme ist unten in der Spitze des Geräts integriert. An der Kopfseite (beziehungsweise der Innenseite) des hinteren Teils, ist in der Mitte ein Gitter verbaut hinter dem sich die Turbine befindet. Um dieses Gitter herum ist die Fläche anders als beim Testsieger, dem Holife Handstaubsauger 7000Pa, mit einem Filz beklebt. Im unteren Bereich der Rückseite findet sich rechts der Anschluss für das 230 V Netzkabel. Für den Luftauslass wurden an der Gerät Unterseite Schlitze aus dem Gehäuse ausgespart. Die Positionierung lässt mich allerdings gespannt auf den Praxistest werden.

Bildergalerie: Bosch BHN20110 Move

Funktionsumfang der Bosch BHN20110 Move

Der Lieferumfang des Bosch BHN20110 Move beinhaltet das Gerät selbst, eine Fugendüse, einer Bedienungsanleitung und ein Ladekabel für einen 230 V Stromanschluss. Weitere kompatible Düsen und Bürsten und auch ein Schlauch sind erhältlich, müssen jedoch separat dazu bestellt werden.

Der 20,4 V Bosch Ni MH Akku ist ganz so wie bei unserem Preis-Leistungs-Sieger, dem Severin HV 7144 fest im Gerät verbaut und kann nicht gewechselt werden. Das Laden des Akkus dauert 3-5 Stunden. Die Anschließende Laufzeit ist mit 16 Minuten angegeben. Das Leergewicht samt Akku beträgt 1,3 Kg. Mit den Abmessungen von 11 x 36,8 x 13,8 cm ist das Gerät durchschnittlich groß und leicht unterzubringen.

Die Düse oder auch Staubaufnahme, die sich an der Spitze des Bosch Move befindet, ist nicht nur eine Öffnung im Staubbehälter. Von der Düse aus ragt ein Kanal in den Behälter hinein, dessen Ende von einer Gummiklappe abgedeckt wird, um den Schmutz in den Behälter, aber nicht wieder heraus zu lassen.

Der dreiteilige Filter lässt sich leicht entfernen, auseinandernehmen und sogar waschen. Ist der Filter entnommen kann der Auffangbehälter entleert werden.

Technische Daten der Bosch BHN20110 Move

Akku: 20.4 V

Akkukapazität:

Gewicht mit Akku: 1,3 Kg

Produktabmessungen: 11 x 36,8 x 13,8 cm

Laufzeit: 16 Minuten

Behältervolumen:

Lautstärke: 82 dB

Bosch BHN20110 Move

Bosch BHN20110 Move Einzelteile

Der Bosch BHN20110 Move in seine Einzelteile zerlegt.

Bosch BHN20110 Move Auffangbehälter

Der Auffangbehälter des Bosch BHN20110 Move ist transparent geschaffen.

Bosch BHN20110 Move Gehäuse geöffnet

Das Filz, das um die Turbine des Bosch BHN20110 Move verklebt ist, dient zum Abdichten.

Bosch BHN20110 Move im Praxistest

Bevor mit dem Saugen begonnen werden kann muss der Akku geladen werden. Dies geschieht hier mit dem beigefügten Ladekabel für einen 230 V Netzanschluss. Eine Ladestation gibt es zu diesem Modell nicht, jedoch kann es mit seinen Maßen problemlos im Schrank verstaut werden. Der Akku ist innerhalb von 4 Stunden geladen und hält anschließend 16 Minuten bei dauerhafter Nutzung. In Betrieb genommen wird der Bosch BHN20110 Move über den Schalter an der Griff Oberseite. Sobald dieser mit dem Daumen nach Vorne geschoben wird, beginnt das Modell zu saugen. Wie Alle Modelle in meinem Test habe ich auch den Bosch Move mit 100 g Kinoa verteilt auf einer Fläche von einem halben Quadratmeter getestet und dabei die Zeit gestoppt.

Bosch BHN20110 Move mit Elektrobürste

Die Elektrobürste zum Bosch BHN20110 Move ist im Zubehör-Set enthalten, das separat bestellt werden kann.

Bosch BHN20110 Move mit Schlauch

Der Schlauch zum Bosch BHN20110 Move ist im Zubehör-Set enthalten, das separat bestellt werden kann.

Bosch BHN20110 Move kleine Fugendüse

Die kleine Fugendüse zur Bosch BHN20110 Move ist im Lieferumfang enthalten.

Das Modell schafft den Test innerhalb von 1,15 Minuten. Die Saugkraft ist merklich stark. Allerding verwirbelt die Luft die aus den Schlitzen an der Unterseite entweicht, den Schmutz bevor ich ihn, aufsaugen kann. Dadurch verteilt er sich in meinem Test im ganzen Raum und macht somit nur noch mehr Arbeit. Je nachdem welche Art von Schmutz aufgesaugt werden soll, besteht dieses problem möglicherweise nicht. Der Auffangbehälter wird per Knopfdruck geöffnet. Anschließend kann der dreiteilige Filter mit Hilfe des roten Griffs entnommen und auseinandergenommen werden. Dann lässt sich der Filter abwaschen. Wenn der Filter vollständig entnommen wurde kann man den Behälter ganz einfach über dem Mülleimer entleeren.

Bosch BHN20110 Move Test

Bosch BHN20110 Move

Fazit zur Bosch BHN20110 Move

Der Bosch BHN20110 Move ist im unteren Preissegment einzuordnen, hat dafür jedoch manches zu bieten. So lässt sich der dreiteilige Filter beispielsweise, ganz wie beim Testsieger, dem Holife Handstaubsauger 7000Pa, abwaschen und muss somit nicht ausgetauscht werden. Der Lieferumfang des beinhaltet das Gerät selbst, eine Fugendüse, einer Bedienungsanleitung und ein Ladekabel für einen 230 V Stromanschluss. weitere kompatible Düsen und Bürsten und auch ein Schlauch sind erhältlich, müssen jedoch separat dazu bestellt werden. Mit der Kombination aus mattem Anthrazit und Silber gefärbten Kunststoff und dem transparenten Kunststoff macht das Gerät optisch was her. Auch die Verarbeitung ist makellos und lässt keine Wünsche offen. Betrieben wird der Handstaubsauger mit einem festverbauten 20,4 V Bosch Ni MH Akku.

Dieser ist innerhalb von 4 Stunden geladen und hält anschließend 16 Minuten bei dauerhafter Nutzung. Mit seinen durchschnittlichen Abmessungen ist die Unterbringung des Saugers in einem Schrank kein Problem. In meinem Test kann mich zwar die Saugkraft absolut überzeugen, jedoch verwirbelt die entweichende Luft den meisten Schmutz. Zum Saugen vereinzelter Krümel oder Haare ist das Modell jedoch sicher geeignet.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Handstaubsauger Test.