Alles mit Akku » Akku Kettensägen Test » Bosch Akku Kettensägen Test

Bosch Akku Kettensägen Test

Bosch Akku Kettensägen gehören in diesen Bereich zu den beliebten Geräten auf dem Markt. Sie verfügen über eine gute Verarbeitungsqualität  und über eine ergonomische Machart des Griffs. Außerdem bieten sie eine werkzeuglose Kettenspannung. Betrieben werden die verschiedenen Modelle mit einem wechselbaren 18 V Bosch Akkus. Wie das Modell in meinem Test abgeschnitten hat erfährst du in dem jeweiligen Testbericht.

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Akku Kettensägen Test.

Makita Akku Rasentrimmer Alle Modelle

Bosch Universalchain 18 – Das 18 V Modell von Bosch

Bosch Universalchain 18 Test

Zum Testbericht
  • Mit Führungsschutz an der Schwertspitze

Die Bosch Universalchain18 ist in jeder Hinsicht die abgespeckte Version einer Kettensäge. Im Lieferumfang zu dem Modell ist eine Bedienungsanleitung, der benötigte Akku, das passende Ladegerät und eine Flasche mit dem benötigten Kettenöl enthalten. Die Kettensäge passt mit der Form und der Farbgebung in Schwarz und Bosch Grün optisch gut in die Werkzeugreihe des Herstellers. Das Gehäuse ist robust und gut verarbeitet. Eine Kettenbremse bietet das Gerät zu meinem Bedauern nicht. Für mich persönlich ein schwerwiegender Punktabzug. Dafür bietet es an der Schwertseite aber Anschlagkrallen und und an der Schwertspitze einen Führungsschutz.

Beide dienen für saubere Schnitte. Trotz der Schwertlänge von 20 cm beträgt daher die nutzbare Schnittlänge lediglich 13,5 cm. Die Kettengeschwindigkeit ist von Bosch mit 4,5 m/s angegeben und im Schnitt-Test deutlich zu merken. Der gummierte Griff sorgt für eine angenehme Haptik. Die Positionierung der beiden Griffe zueinander macht die beidhändige Nutzung allerdings nicht besonders ergonomisch. Betrieben wird die Akku Kettensäge mit einem 18 V Akku. Insgesamt konnte mich das Modell nicht überzeugen.

Bosch Kettensägen Test

Die Bosch Akku Kettensäge in unserem Test ist mit einer hohen Qualität verarbeitet, verfügt über eine ergonomische Machart des Griffs und verzichtet auf eine Kettenbremse, bietet aber einen Handschutz aus Hartkunststoff. Aber auch Benutzerfreundlichkeit und eine werkzeuglose Kettenspannung gehören zu Modellen des Herstellers. Außerdem verfügt die Bosch Universalchain 18 über ein Sichtfenster zum Einsehen des Ölstands. Die an der Schwertseite installierten Anschlagkrallen sorgen für saubere Schnitte und an der Spitze des Schwerts wurde ein Führungsschutz für saubere Unterschnitte integriert. Auch Form und Farbgebung können als Merkmal von Bosch Akku Kettensägen gesehen werden.

Bosch Akku Kettensäge Test Bosch Universalchain18 Schwert

Das Schwert der Bosch Universalchain18 ist 20 cm lang.

Das Unternehmen Bosch

Robert Bosch war ein sozialpolitischer Hitzkopf, ein Visionär und Patriarch. Bis heute prägt er das Unternehmen und natürlich die Bosch Hersteller LogoRobert Bosch Stiftung. Die Robert Bosch GmbH ist ein multinationales deutsches Unternehmen, das im Jahr 1886 von Robert Bosch gegründet wurde. Es ist als Automobilzulieferer tätig, Hersteller von Gebrauchsgütern (Elektrowerkzeuge, Bosch Hersteller LogoHaushaltsgeräte) und Industrie- und Gebäudetechnik (Sicherheitstechnik) und außerdem in der automatisierten Verpackungstechnik, wo Bosch den führenden Platz einnimmt.

Die Robert Bosch GmbH und ihre rund 450 Tochter- und Regionalgesellschaften in etwa 60 Ländern bilden die Bosch-Gruppe. Die letzten drei Jahrzehnte stehen für schnellen wirtschaftlichen Wandel, dem sich das Unternehmen stellen muss.