Alles mit Akku » Bluetooth Lautsprecher Test » Bose Bluetooth Lautsprecher Test

Bose Bluetooth Lautsprecher Test

Bose ist ein bekannter Hersteller von Geräten aus dem Bereich der Audiotechnik. Bose Musikboxen etwa kommen nicht nur im heimischen Gebrauch zum Einsatz sondern sind auch in Event- und Konzertlocations ein gewohnter Anblick. Seit einigen Jahren stell Bose nun auch kabellose Lautsprecher her, die sich über Bluetooth mit dem Smartphone oder dem Tablet koppeln lassen. Zum Sortiment des Herstellers zählen Modelle aller Preis- und Gewichtsklassen, die sich aber alle die gewohnt gute Soundqualität der Boseprodukte teilen. Wir haben uns für dich einige Modelle von Bose genauer angesehen und stellen dir die einzelnen Bluetooth Lautsprecher nachfolgend vor.

Bose Bluetooth Lautsprecher Test

Achtung: Alle Empfehlungen und eine Vergleichstabelle mit weiteren Modellen findest du in unserem großen Bluetooth Lautsprecher Test.

Bose Bluetooth Lautsprecher

Bose Portable Smart Speaker

Bluetooth Lautsprecher - Bose Portable Smart Speaker

Mit einem Preis von circa 280 Euro liegt der Bose Portable Smart Speaker im finanziellen Mittelfeld. Dafür erhält man mit diesem Bluetooth Lautsprecher aber ein universell einsetzbares All-in-One-Gerät: Er ist sowohl Musikbox, Homespeaker als auch sprachgesteuerter Lautsprecher in einem. Durch sein geringes Gewicht von knapp 1 Kilogramm und dem integrierten Tragegriff lässt sich der Portable Smart Speaker von Bose problemlos transportieren, weswegen du ihn auch unterwegs ideal nutzen kannst.

Trotz des geringen Gewichtes und der kleinen Größe des Lautsprechers, liefert er dir ein vollwertiges Klangbild mit einem tiefen und klaren Sound sowie kräftigen Bässen – und das in einem Winkel von 360 Grad: Die Boxen des Lautsprechers sind nämlich so angebracht, dass sie den Sound rundherum abgeben und so den gesamten Raum bespielen können. Außerhalb eines WLAN-Netzes lässt sich der Smart Speaker von Bose über Bluetooth zur Musikwiedergabe nutzen, innerhalb eines WLAN-Netzes lässt er sich auch mit Amazon Alexa sowie Google Assistant koppeln und per Sprachbefehl steuern. So kannst du auch auf das Musikangebot integrierter Dienste wie Spotify, Amazon Music und Pandora zurückgreifen.

Bose SoundLink Revolve

Bluetooth Lautsprecher - Bose SoundLink Revolve

Beim Bose SoundLink Revolve handelt es sich um einen tragbaren Bluetooth Lautsprecher zur kabellosen Musikwiedergabe. Durch den kraftvollen 360 Grad-Sound liefert dir dieser kleine Lautsprecher eine raumfüllende Klangabdeckung, die besonders tief und voll ausfällt. Durch das integrierte Mikrofon eignet sich der Bose SoundLink Revolve zudem auch zur Nutzung als Freisprechanlage für Telefonate und Telefonkonferenzen. Die Reichweite der Freisprechfunktion beträgt dabei bis zu 9 Metern.

Durch seinen Funktionsumfang  und die leichte Handhabung konnte das SBM 22 auch die Experten von Stiftung Warentest überzeugen: Das Gremium der Verbraucherplattform bewertete das SBM 22 mit einer “guten” Gesamtnote von 2,5. Damit konnte sich das Oberarm-Blutdruckmessgerät einen der mittleren Plätze in der Prüftabelle von Stiftung Warentest sichern.

Bose SoundLink Revolve+

Bluetooth Lautsprecher - Bose SoundLink Revolve+

Der Bose SoundLink Revolve+ ist der Nachfolger des SoundLink Revolve und weist im Grunde dieselben Funktionen wie sein Vorgänger auf: So ist dieser smarte Bluetooth-Lautsprecher nicht nur für eine 360 Grad-Musikwiedergabe geeignet, sondern lässt sich dank Freisprechfunktion ebenso für die Führung von Telefonaten verwenden. Auch beim Bose SoundLink Revolve+ beträgt die Reichweite für das kabellose Telefonieren 9 Meter. Der Unterschied zum Vorgängermodell liegt jedoch in der verbesserten Technik des SoundLink Revolve+:

So ist der Rundumklang des Lautsprechers noch kraftvoller, was diesen Bluetooth Lautsprecher laut Hersteller zum leistungsstärksten tragbaren Lautsprecher von Bose macht. Auch die Kapazität des verbauten Lithium-Ionen-Akkus wurde noch einmal erhöht. So kann die Akkulaufzeit des SoundLink Revolve+ bis zu 16 Stunden betragen. Die tatsächliche Akkulaufzeit ist dabei unter anderem von der Lautstärke abhängig, mit der die Musik über den Lautsprecher wiedergegeben wird. Dafür fällt das Gewicht dieses Modells mit circa 1 Kilogramm etwas schwerer aus, als beim normalen SoundLink Revolve. Durch den integrierten Tragegriff lässt sich der Bose SoundLink Revolve+ aber dennoch problemlos transportieren.

Bose SoundLink Color II

Bluetooth Lautsprecher - Bose SoundLink Color II

Der SoundLink Color II ist besonders kompakt und handlich: Dieser kleine Bluetooth Lautsprecher wiegt lediglich ein halbes Kilogramm und misst nur 5,59 x 12,7 x 13,21 cm. Daher passt die drahtlose Musikbox quasi in jeden Rucksack oder in jede Handtasche und lässt sich wunderbar unterwegs einsetzen – auch outdoor. Durch die Schutzoberfläche aus Silikon ist der Lautsprecher nämlich gut geschützt sowie wasserabweisend und liegt ideal in der Hand. Durch das eingebaute Mikrofon lässt sich der SoundLink Color II als Freisprechanlage nutzen und über Siri oder Google Now per Sprachbefehl steuern.

Zudem ist der Lautsprecher fähig, eine Verbindung über NFC (Near Field Communication) herzustellen. Auf kurze Distanzen von wenigen Zentimetern fällt die Verbindung von Sender und Empfänger so besonders einfach aus. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku hält bis zu 8 Stunden pro Vollladung und kann ganz unkompliziert durch das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel aufladen. Der Bose SoundLink Color II ist in den Farben Blau, Rot, Schwarz und Weiß erhältlich.

Bose SoundLink Micro

Bluetooth Lautsprecher - Bose SoundLink Micro

Durch den relativ niedrigen Preis von ca. 95 Euro ist der Bose SoundLink Mirco der günstigste Bluetooth Lautsprecher in dieser Liste. Der geringe Preis sollte aber nicht über die Qualitäten der kompakten Musikbox hinwegtäuschen. Trotz der handlichen Größe liefert dir der Lautsprecher nämlich eine sehr klare und beeindruckende Soundqualität, bei der auch die Bässe nicht zu kurz kommen. Dank der verbauten Freisprechfunktion lässt sich der SoundLink Micro auch zum Führen von Telefonanrufen verwenden, zudem kann der Bluetooth Lautsprecher auch auf dein Smartphone zugreifen und so über Siri oder Google Now gesteuert werden.

Durch die Schutzklasse IPX7 ist die Bluetooth Musikbox vollständig vor Wassergeschützt und kann sich auch für knapp 30 Minuten in einer Wassertiefe von 1 Meter befinden ohne Schaden zu nehmen. Über ein Halteband aus reißfestem Silikon lässt sich der SoundLink Micro gut am Gürtel oder am Rucksack befestigen. Der verbaute Lithium-Ionen-Akku lässt sich dank entsprechender Schnittstelle über ein USB-Kabel aufladen, die Akkulaufzeit beträgt aber leider nur 6 Stunden.

Bose S1 Pro

Bluetooth Lautsprecher - Bose S1 Pro

Mit einem Preis von ca. 500 Euro ist der Bose S1 Pro Bluetooth Lautsprecher das teuerste Modell in unserer Liste. Außerdem ist die Musikbox ein regelrechtes Schwergewicht und bringt 7,1 Kilogramm auf die Waage. Dafür ist aber auch die raumfüllende Soundqualität des Lautsprechers nicht mit der von günstigeren und kleineren Geräten vergleichbar: Der Bose S1 Pro liefert dir einen großartigen Spitzensound, der auf jeder Party für das notwendige Klangbild sorgt.

Außerdem lassen sich an der Bluetooth Box auch ein Mikrofon, ein Keyboard oder eine Gitarre anschließen, sodass du nicht nur Songs hören sondern auch selber Musik machen kannst. Ein integrierter Equalizer passt das Klangbild des Lautsprechers dabei an die Situation an und sorgt in jedem Raum für die richtige Beschallung. Der Bose S1 Pro kann entweder stationär über ein Netzteil mit Strom versorgt oder bis zu 11 Stunden über den verbauten Lithium-Ionen-Akku betrieben werden. Trotz seiner Größe von 28,2 x 24 x 33,2 cm lässt sich der Bluetooth Lautsprecher dank eines Tragegurtes gut transportieren und auch außerhalb der eigenen vier Wände einsetzen.

Bose Bluetooth Lautsprecher Test

Neben uns hat sich auch Stiftung Warentest eingehend mit den Bluetooth Lautsprechern von Bose beschäftigt. Im Rahmen eines großangelegten Tests im Juli 2020 hat Stiftung Warentest insgesamt 47 Bluetooth Lautsprecher unterschiedlicher Gewichtsklassen auf den Prüfstand gestellt und nach folgenden Kriterien bewertet: Klangqualität, Handhabung, Stabilität und Akkuleistung. Unter den getesteten Geräten waren zwei Modelle der Firma Bose vertreten: Der Bose SoundLink Micro und der Bose SoundLink Revolve+. Der SoundLink Micro wurde mit 15 anderen leichtgewichtigen Geräten bis 500 Gramm verglichen und konnte dabei den vierten Platz belegen: Während Stiftung Warentest die Klangqualität und die Akkuleistung des Lautsprechers mit “befriedigend” bewertete, schnitten die Handhabung (“gut”) und die Stabilität des Gerätes (“sehr gut”) besser ab.

Bose Bluetooth Lautsprecher Test - Größenvergleich

In unserem großen Bluetooth Lautsprecher Test haben wir auch 4 Modelle von Bose unter die Lupe genommen.

So konnte sich der SoundLink Mirco eine Gesamtnote von 2,7 (“befriedigend”) abholen. Im Bereich der Mittelgewichte zwischen 500 und 1000 Gramm prüfte Stiftung Warentest 22 Geräte. Eines der getesteten Geräte war der Bose SoundLink Revolve+, der im Direktvergleich den zweiten Platz ergattern konnte. Die Stabilität des Gerätes wurde von der Jury mit “sehr gut” bewertet, Klangqualität, Akkulaufzeit und Handhabung jeweils mit einem “gut”. Diese Einzelwertungen brachten dem SoundLink Revolve+ eine Gesamtnote von 1,8 (“gut”) ein, mit der er nur marginal schlechter abschnitt als der Testsieger, der B&O Beoplay P6, der mit 1,7 (“gut”) benotet wurde.

Das Unternehmen Bose

Getestete Bose Produkte:

  • Bose SoundLink Micro
  • Bose SoundLink Color
  • Bose SoundLink Revolve
  • Bose Bose SoundLink Revolve+
  • Bose Portable Smart Speaker
  • Bose S1 Pro System

Die US-amerikanische Firma Bose wurde 1964 von Namensgeber Amar G. Bose gegründet, einem Elektroingenieur, der auch Grundlagenforschung auf dem Feld der Psychoakustik betrieb. Die Ergebnisse seiner Forschung ließ Bose in die Produkte seiner Firma einfließen, die immer wieder wegen unkonventioneller Konzepte von sich reden machten. Durch den Einsatz mehrer Breitbandlautsprecher und integrierter Equalizer schafft es Bose etwa, die Schallabstrahlung realer Musikinstrumente nachzuahmen und dadurch einen sehr natürlichen Klang zu gewährleisten. Seit seiner Gründung widmet sich das Unternehmen so der Fertigung von Audioprodukten für den privaten und professionellen Bereich, die auch bei der NASA und dem amerikanischen Militär zum Einsatz kommen.

Neben Kopfhörern und Lautsprechern jeglicher Art umfasst das Produktsortiment von Bose auch ausgefallene Geräte wie Audio-Sonnenbrillen. Dabei handelt es sich um Brillen, in denen kleine Lautsprecher integriert sind und deine Augen somit nicht nur vor der Sonne schützen sondern auch als Musikbox verwendbar sind. Ein weiteres Aushängeschild von Bose sind die sogenannten Sleepbuds. Diese Ohrstecker sollen in Verbindung mit der entsprechenden App zu einem besseren Schlaf Beitragen. Etwa, in dem sie dir beruhigende Melodien vorspielen und Störgeräusche von außen, wie Straßenlärm oder ähnliches, ausblenden.

FOLGT